Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Familiendrama in Ilsede: Vier Kinder getötet NDR Fernsehen ändert Programm
Thema Specials Familiendrama in Ilsede: Vier Kinder getötet NDR Fernsehen ändert Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 15.06.2012
Anzeige

Als mögliches Motiv für den Mord an vier Kindern in Groß Ilsede gibt die Staatsanwaltschaft Hildesheim Eheprobleme an. Der 36-jährige Vater sei dringend tatverdächtig, gestern abend seine Kinder im Alter von 12, 9, 7 und 5 Jahren getötet zu haben, so Oberstaatsanwalt Bernd Seemann.

15.06.2012

Nach Eheproblemen soll ein Vater in Groß Ilsede seine vier Kinder getötet haben. Die Leichen des zwölfjährigen Mädchens und der Jungen im Alter von fünf, sieben und neun Jahren seien am späten Donnerstagabend in einem Reihenhaus von der Polizei entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim heute vormittag mit.

15.06.2012

Nach Eheproblemen soll ein Vater in Ilsede seine vier Kinder getötet haben. Die Leichen eines 12-jährigen Mädchens und von drei Jungen im Alter von 5 bis 9 Jahren seien am späten Donnerstagabend in Ilsede von der Polizei entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim am Freitag mit.

15.06.2012
Anzeige