Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Eulenmarkt Peine 2018 Peiner Eulenmarkt wird in diesem Jahr kompakter
Thema Specials Eulenmarkt Peine 2018 Peiner Eulenmarkt wird in diesem Jahr kompakter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 03.09.2018
The Les Clöchards treten am Freitag ab 22 Uhr auf der Marktplatz-Bühne auf. Quelle: privat
Peine

Ein buntes Familien- und Kinderprogramm sowie zahlreiche Stände mit Schnäppchen, Leckereien, Schmuck und Schnickschnack runden das beliebte Stadtfest ab. Eulenmarkt-Veteranen werden ziemlich schnell bemerken, dass das Veranstaltungsgebiet im Vergleich zu den Vorjahren deutlich kleiner geworden ist.

„Statt der großen Bühne am Bahnhof wird eine andere am Echternplatz aufgebaut“, sagt Sven Trümper von der Kreismusikschule Peine. Auf dieser Bühne gibt es zwar keine handgemachte Musik. „Für das jüngere Publikum tritt aber ein DJ mit House und Elektro-Musik auf“, kündigt Trümper den Auftritt von DJ Wencki am Samstag an.

Der Eulenmarkt-Freitag steht jedoch im Zeichen handgemachter Musik aus der Region. Trümpers Favorit am Freitag ist ganz klar die Band The Les Clöchards. „Ich habe sie bereits live gesehen und war einfach nur begeistert“, sagt er.

Das Freitags-Programm für die Bühne an der Jakobi-Kirche:

18 bis 18.30 Uhr: GroundBreakerZ. Die junge Cover-Band hat sich bereits 2016 gegründet. Das Repertoire beinhaltet bekannte Stücke aus der klassische Rockmusik, aber auch Songs von modernen Rockbands wie Green Day.

18.45 bis 19.30 Uhr: Kitsch. Der Name ist Programm. Die vier Jungs nehmen das Publikum mit auf eine emotionale Fahrt mit jugendlichen Synthiepop und tanzbaren Drumbeats.

19.45 bis 20.30 Uhr: Whatever. Die jungen Musiker mischen seit vier Jahren in der Musikwelt mit und konnten bereits erste Erfolge beim Härke-Hoffest feiern.

21 bis 22 Uhr: Bloc Safari. Groovige Ska/Reggae-Rhythmen laden zum Tanzen, Trinken oder auch Nachdenken ein. Die Texte drehen sich um Sonne, Unbeschwertheit und Kleinigkeiten, die den Tag verschönern.

22.30 bis 24 Uhr: 2Hand. Classic meets Party-Rock. Das Repertoire der Band erstreckt sich von den 70ern bis in die Gegenwart. Dabei findet sich der Stil wieder in Classic Rock, Hard Rock, Deutschrock, Punk und der Neuen Deutsche Welle.

Das Freitags-Programm für die Bühne am Marktplatz:

18 bis 19.30 Uhr: Jeremias. Die Band kann mit wenigen Worten berühren und hat vor, das Publikum in eine Welt voller Sehnsüchte, Hoffnungen und Träume zu entführen.

20 bis 21.30 Uhr: Mouyé. Mouyés Texte handeln von der spannenden Suche nach Freiheit, Freundschaft und Liebe – alles verpackt in atmosphärischen Indie-Pop.

22 bis 24 Uhr: The Les Clöchards. Es wird eine wilde und witzige Rock-’n’-Roll-Show geboten. Mit einer spaßigen Bühnenperformance wollen die fünf Sound-Vagabunden das Publikum durch die Stadien der Verzückung, Wallung und Ekstase treiben.

Von Michaela Gebauer

Jetzt steht es fest: Nach der großen Debatte um den Erhalt des Eulenmarktes, ist das Programm für das traditionelle Stadtfest vom 7. bis 9. September nun komplett. Bei vielen Peinern sind die Erwartungen an das neue Konzept groß. Wer wird in diesem Jahr auf der Bühne stehen?

16.08.2018

Nach reichlich Wirbel Anfang des Jahres soll mit einem veränderten Konzept im September nun doch der Peiner Eulenmarkt gefeiert werden. Da die zwischenzeitliche Absage des traditionellen Stadtfestes ein echtes Politikum war, fragte die PAZ Vertreter der beiden größten Fraktionen im Peiner Stadtrat, was sie von den neuen Ideen halten.

20.07.2018

Im Frühjahr stand der traditionsreiche Peiner Eulenmarkt noch vor dem Aus, doch nach einem Aufschrei in der Bevölkerung und Gesprächen mit Geldgebern konnte das Stadtfest gerettet werden. Jetzt stellte Peine Marketing als Veranstalter nun das neue Konzept für das Fest vom 7. bis 9. September in der Innenstadt vor.

18.07.2018