Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Eulenmarkt Peine 2018 Eulenmarkt: Newcomer Jonas Monar kommt nach Peine
Thema Specials Eulenmarkt Peine 2018 Eulenmarkt: Newcomer Jonas Monar kommt nach Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 16.08.2018
Der deutsche Pop-Musiker Jonas Monar steht beim Peiner Eulenmarkt auf der Bühne. Quelle: Archiv
Peine

Kompakter, regionaler, frischer – das neue Konzept, dass der Veranstalter Peine Marketing gemeinsam mit der Madsack-Veranstaltungsagentur Festfabrik und der Kreismusikschule Peine auf die Beine gestellt hat, hat einen neuen Anstrich bekommen.

Neues Konzept für das Stadtfest

„Wir wollen den Fokus mehr auf den Samstagabend richten“, sagt Tobias Goldbeck von der Festfabrik, der verlagseigenen Veranstaltungsagentur der PAZ. Und für diesen haben sich die Veranstalter einen bekannten Newcomer nach Peine geholt.

Newcomer-Star: Jonas Monar tritt auf

Mit Jonas Monar steht am Samstag, 8. September, um 20.15 Uhr ein junger deutscher Pop-Künstler auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz, der vor allem beim jungen Publikum bekannt ist. Mit seinen Songs stand Monar („Alle guten Dinge“, „Nie zu Ende“) bereits im Vorprogramm von Silbermond, Sunrise Avenue und Nena.

Im Herbst geht Monar nun auf seine erste eigene Tour. „Ich mache meine eigene Musik, schreibe meine Texte selber, spiele selbst Gitarre und Klavier und bleibe dabei bei mir“, sagt Monar. „Ich mache Musik, weil ich einfach Musik machen muss. Das muss irgendwie raus aus mir. Ich glaube, das spürt der Zuhörer.“

The Les Clöchards bieten amüsante Show am Feitagabend

Bereits am Abend zuvor dürfen sich die Peiner auf eine wilde und witzige Rock’n’Roll-Show mit der international bekannten Band The Les Clöchards freuen. Ab 22 Uhr stehen sie auf der Bühne. Diese Band setzt vor allem auf eine außergewöhnliche, amüsante Show und rockt mit einen Französisch-Englisch-Deutsch-Mix die Peiner Bühne.

„Sie unterhält auf eine sehr aberwitzige Weise“, sagt Goldbeck, der sich darüber freut, dass Kreismusikschulleiter Sven Trümper diese unkonventionelle Band nach Peine geholt hat.

Am Sonntag gibt es eine Kindermusikshow

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der kleinen Besucher. Ab 13 Uhr geht es auf dem historischen Marktplatz fröhlich, fantasievoll und mitreißend zu, wenn die Fabulara-Kindermusikshow zu Gast ist.

Fabulara ist ein liebevoll gestaltetes Bühnenprojekt mit besonderen Geschichten und bezaubernden Fabelwesen, das Kinder jeden Alters das Lesen nahebringen möchte – das alles gepaart mit handgemachter Kindermusik aus der Feder von Jürgen Eick.

Bühnenprogramm mit lokalen Vereinen

Neu ist auch, dass die dritte Bühne von der Bahnhofsstraße auf den Echternplatz verlegt worden ist. „Dort hat Peine Marketing ein großes regionales Programm mit Vereinen und lokalen Partnern zusammengestellt“, erklärt Goldbeck.

Der Eulenmarkt ist eine beliebte Großveranstaltung. Quelle: Archiv

Durch diese Konzentration der Veranstaltungsfläche sollen die Besucher schneller zwischen den Bühnen wechseln können, meint Stadtmarketing-Chef Thomas Severin.

Weitere Details zum diesjährigen Programm gibt es am Samstag in der PAZ.

Von Janine Kluge

Nach reichlich Wirbel Anfang des Jahres soll mit einem veränderten Konzept im September nun doch der Peiner Eulenmarkt gefeiert werden. Da die zwischenzeitliche Absage des traditionellen Stadtfestes ein echtes Politikum war, fragte die PAZ Vertreter der beiden größten Fraktionen im Peiner Stadtrat, was sie von den neuen Ideen halten.

20.07.2018

Im Frühjahr stand der traditionsreiche Peiner Eulenmarkt noch vor dem Aus, doch nach einem Aufschrei in der Bevölkerung und Gesprächen mit Geldgebern konnte das Stadtfest gerettet werden. Jetzt stellte Peine Marketing als Veranstalter nun das neue Konzept für das Fest vom 7. bis 9. September in der Innenstadt vor.

18.07.2018

Nun also doch: Auch in diesem Jahr wird der Peiner Eulenmarkt stattfinden. Das ist das Ergebnis eines Runden Tisches, zu dem am Freitag der Peiner Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) eingeladen hatte.

13.04.2018