Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sicherheitswochen in Peine
Banken
So sieht ein gefülltes Schließfach aus.

Winterzeit ist Einbruchszeit: Damit man sich um seine Wertgegenstände keine Sorgen machen muss, bieten Banken wie die Volksbank Brawo Schließfächer an, in denen ihre Kunden schnell und unkompliziert für die Sicherheit ihres Eigentums sorgen können.

mehr
PAZ-Sicherheitswochen
Betrüger rufen zumeist ältere Menschen an und geben sich als Enkel, Verwandte oder auch „gute alte“ Bekannte aus.

Der „Enkeltrick“ ist eine besondere Form des Betruges nach Paragraf 263 des Strafgesetzbuches. Mit den Worten wie „Rate mal wer hier spricht. Erkennst du mich nicht?“ oder ähnlichen Formulierungen rufen die Betrüger zumeist ältere Menschen an und geben sich als Enkel, Verwandte oder auch „gute alte“ Bekannte aus.

mehr
PAZ-Themenwochen
Im Notfall sind Mitarbeiter des Hausnotrufes schnell vor Ort.

In der PAZ-Sicherheitsserie geht es heute um das Thema Hausnotruf. Möglichst lange allein in den eigenen vier Wänden zu Hause sein, ist ein Wunsch vieler Senioren.

mehr
Francesco Schweer im Interview
Francesco Schweer gibt Tipps zum Brandschutz.

Wenn es erstmal brennt, ist es meist zu spät. Gebäude und Hausrat sind dann oft unwiederbringlich verloren. Um das zu vermeiden, sollte man in den eigenen vier Wänden ein paar einfache Regeln beachten.

mehr
Peine
Spannend: Selbst mit Hammer und Meißel war an den Sicherheitsscheiben „kein Durchkommen“ möglich.

Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist für Haus- und Wohnungsbesitzer das A und O, wie der Aktionstag zum Thema Einbruchschutz bei Baustoff Brandes zeigte.

mehr
Stederdorf
Experte: Hilal Bazzi präsentiert eine Fülle an einbruchshemmenden Haustüren.

Die Einbruchszahlen sind zwar zurückgegangen, doch sie bleiben weiterhin auf hohem Niveau. Vor allem in der dunklen Jahreszeit kommen die Diebe in der Dämmerung und können meist ungestört Schaden anrichten. Und davon sind Ein- und Mehrfamilienhäuser genauso betroffen wie Villen und einsam gelegene Landhäuser.

mehr
„Sicherheit im Alter“:
Gestellte Szene: Ein Mann entreißt einer Frau an einer Bushaltestelle die Handtasche. Viele Taschendiebe und Trickbetrüger versuchen, vor allem Senioren zu bestehlen.

In unserer PAZ-Sicherheitsserie greifen wir das Thema „Sicherheit im Alter“ auf: Gerade für Menschen im höheren Lebensalter – aber auch für Jüngere – ist Sicherheit ein Merkmal für Lebensqualität.

mehr
Sicherheitsserie
Sicherheit ist wichtig: Ein Polizist befestigt am Fahrrad eines Jungen eine Sicherheitsplakette.

Im Zuge der PAZ-Sicherheitsserie gibt die Peiner Polizei wichtige Tipps für Radfahrer. Bevor man sich mit dem Fahrrad in den Straßenverkehr begibt, sollte man sich versichern, dass das Rad auch verkehrssicher ist.

mehr
Peine
Ein Zug fährt im Peiner Bahnhof ein. Hier ist das richtige Verhalten an den Gleisen wichtig. Das betont auch Egbert Meyer-Lovis (r.) von der Deutschen Bahn.

Der Zug gehört zu den sichersten Transportmitteln der Welt. Allerdings kommt es immer wieder zu Unfällen durch Fehlverhalten am Gleis oder an Bahnübergängen. Auch im Kreis Peine kam es in den vergangenen Jahren zu mehreren Unfällen, die durch unüberlegtes und riskantes Verhalten ausgelöst wurden.

mehr
Sicherheit am Wasser
Ulrike Hofmann.

Im Rahmen der Sicherheits-Themenwochen der Peiner Allgemeinen Zeitung informiert Ulrike Hofmann von der DRLG Peine über Sicherheit im und am Wasser.

mehr
Thema Sicherheit
Eine Mitarbeiterin des Wasserverbandes Peine prüft die Qualität des Trinkwassers.

Die PAZ beginnt ihre große Sicherheitsserie. Zwei Wochen lang werden täglich verschiedene Sicherheitsthemen im Landkreis Peine intensiv beleuchtet. Heute geht es los mit dem Thema „Sicheres Trinkwasser“.

mehr