Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Auto beim Abbiegen übersehen Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Dienstag, in den frühen Abendstunden, gegen 19:30 Uhr, kam es in der Gemarkung Adenstedt, auf der K 44, an dem Abzweig zur  K 29 (Lauenthaler Mühle) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind.

Voriger Artikel
Mehrere Polizei-Einsätze wegen Sturmtief „Axel“
Nächster Artikel
„Cabaret“: Glanz, Glamour und Dekadenz

Zwei Leichtverletzte: Am Dienstag übersh ein 47-jähriger Skoda-Fahrer einen entgegenkommenden VW Golf.

Quelle: Archiv

Adenstedt. Ein 47-jähriger Mann aus Ilsede wollte mit seinem Skoda von der K 44 nach links auf die K 29 abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommen VW Golf, der von einem 71-jährigen Mann aus Ilsede geführt wurde.

Bei dem Zusammenstoß wurden die jeweiligen weiblichen Beifahrer (43 und 68 Jahre) in den Autos leicht verletzt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 6000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr