Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zwei Unfälle im Stadtgebiet: Ein Verletzter

Peine Zwei Unfälle im Stadtgebiet: Ein Verletzter

Peine . Zwei glimpflich abgelaufene Unfälle ereigneten sich nach Aussage der Polizei gestern Nachmittag im Peiner Stadtgebiet. Ein Radler erlitt dabei Schürfwunden.

Voriger Artikel
Kupferdiebe machten reiche Beute
Nächster Artikel
Hohe Ehre: Chirurgie-Chefarzt Christian Eckmann zum Professor ernannt

Gestern Mittag übersah ein 27-jähriger Autofahrer auf der Straße Eulenring beim Anfahren vom Seitenstreifen einen 57-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer stürzte nach der Kollision mit dem Auto auf die Straße und erlitt Schürfwunden - er lehnte aber die Mitnahme im Rettungswagen ab.

Auf der Kirchhofstraße in Höhe Zehnerstraße fuhr ein 54-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag von einem Parkbereich auf die Kirchhofstraße und übersah dabei einen VW Lupo, den ein 35-Jähriger steuerte. Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr