Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Kinder bei Verkehrsunfall in Peine verletzt

Mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Zwei Kinder bei Verkehrsunfall in Peine verletzt

Am frühen Abend des Freitag ereignete sich auf der Schäferstraße, Einmündung An den Schanzen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder verletzt wurden. Eine 31-jährige Peinerin hatte beim Einbiegen auf die Schäferstraße die beiden Kinder ( 9 und 12 Jahre ) übersehen. Die Kinder wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Massenschlägerei in Südstadt: Polizei verhindert Eskalation
Nächster Artikel
Franz Müntefering: „Die Ära Merkel geht zu Ende“

Die beiden Kinder, die sich bei dem Unfall verletzt hatten, wurden in ein Krankenhaus in Braunschweig gebracht.

Quelle: Archiv

Peine. Die beiden Kinder waren auf dem linken Radweg der Schäferstraße in Richtung Gunzelinstraße unterwegs.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Kinder verletzt. Ein Krankenwagen brachte sie in das Klinikum Holwedestraße in Braunschweig.

Am Pkw und den Fahrrädern entstand leichter Sachschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr