Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Witz und Philosophie im Peiner Forum
Stadt Peine Witz und Philosophie im Peiner Forum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 15.04.2018
Jochen Malmsheimer begeisterte das Publikum im ausverkauften Peiner Forum mit seinen pointierten Beobachtungen. Quelle: Svenja Felka
Peine

Komplex und höchst anspruchsvoll für den Zuhörer zeigte Malmsheimer eine humorvolle Kritik am gesellschaftlichen Denken, an der Politik und an einigen weiteren, breit gestreuten Themengebieten. Anhand einer erdichteten, zwölfstündigen Busreise nach Venedig, die den roten Faden seiner wortgewaltigen Erzählungen darstellte, fand Malmsheimer immer wieder Wege, sich kritisch zu hochaktuellen Themenbereichen zu äußern.

Da ging es um die stark ausgeprägte Sucht nach Sozialen Netzwerken, Smartphones und dem Internet, den immer weiter fortschreitenden Verlust des kompetenten Sprachgebrauchs, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in der heutigen Zeit, die mangelnde Kompetenz einiger öffentlich auftretenden Volksvertreter, sowie der politischen Ignoranz der Gesellschaft – stets versteckt hinter scheinbar witzigen Bildern und teils in die Irre führenden Vergleichen.

All dies trug der Künstler in einer derartigen Schnelligkeit vor, dass sich die Worte in seinem Mund selbst zu überholen schienen und wohl kaum jemand im Publikum jedes einzelne Wort zu verstehen im Stande war.

Kleine Zugabe zum Schluss

„Natürlich ist man etwas erschlagen von der Vielschichtigkeit seiner Texte, dennoch schätzen wir gerade seine Wortkonstruktionen sehr. Er besitzt einen unheimlich komplexen Wortschatz“, sagten Regina und Wolfgang Neumann, denen Jochen Malmsheimer schon durch einige Fernsehauftritte bekannt war. Lächelnd bekennen sie sich als „Fans“.

Während des Programms herrschte beeindruckende und vom Künstler erbetene Zurückhaltung, was das Klatschen betraf. Umso lauter ertönte der Applaus am Ende der Veranstaltung, was Malmsheimer dazu veranlasste eine kleine Zugabe anzuhängen.

Am Ausgang signierte der Kabarettist allen Interessierten das abgedruckte Programm oder wahlweise auch eine Tonaufnahme dessen.

Von Svenja Felka

Hier gibt es den aktuellen Wettertrend für den Raum Peine als Video. Präsentiert in Kooperation mit Nico Wehner und "WetterToday".

15.04.2018

Durchaus positiv fiel das Resümee des stellvertretenden Vorsitzenden des VfB Peine bei der Jahresversammlung aus. „Alles in allem war es für den VfB ein erfolgreiches Jahr“, erklärte Andreas Brauer, der den an Grippe erkrankten Vorsitzenden Peter Konrad vertrat, in seiner Begrüßungsrede.

15.04.2018

Am Freitagvormittag übersah ein Peugot-Fahrer an der Kreuzung Duttenstedter Straße, Schwarzen Weg in Peine einen entgegenkommenden 23-jährigen Mopedfahrer. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 23-Jährige leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Peiner Klinikum gebracht.

15.04.2018