Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Wetter in Peine: Der Super-Sommer bleibt
Stadt Peine Wetter in Peine: Der Super-Sommer bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.07.2018
Im Kreis Peine bleibt es sommerlich warm. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

„Auch im Landkreis Peine geht es insgesamt sehr sommerlich weiter“, prognostiziert der Wetterexperte. Am Freitag ewerde die 30-Grad-Grenze geknackt, dann könnte es am Abend auch zu Gewitter kommen.

Das Wochenende wird ähnlich freundlich mit einem „kleinen Gewitterrisiko“ am Samstag und „kaum noch Gewitter“ am Sonntag. In die neue Woche starten die Peiner dann mit sonnigem, trockenem Wetter bei Temperaturen zwischen 25 Grad am Montag und 29 Grad am Mittwoch.

„Schaut man sich den Wettertrend bis Monatsende an, dann scheint die hochsommerliche Wetterlage einfach kein Ende finden zu wollen“, sagt Jung vom Wetterportal wetter.net. „Und auch die Klimatrends sehen für den Monat August eine Fortdauer der eher hochsommerlich geprägten Wetterlage. Eine Umstellung der Großwetterlage ist weit und breit bei keinem Wettermodell in Sicht. Sommer, Sommer und nochmals Sommer lautet die Devise der kommenden Zeit.“

Warnung vor zu viel Alkohol bei Hitze

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat anlässlich der anhaltend hohen Temperaturen eine Warnung vor zu viel Alkohol in der Hitze herausgegeben. „Alkohol wirkt bei Hitze schneller und intensiver. Der sinkende Blutdruck lässt einen zudem schnell müde und schlapp werden.

Wer es übertreibt, riskiert Kreislaufprobleme bis zur Bewusstlosigkeit“, so die Experten. Die hohen Temperaturen würden dem Körper darüber hinaus Flüssigkeit entziehen - man schwitzt. „Durch Alkohol gehen dem Körper noch mehr Mineralstoffe verloren“, warnt die Bundeszentrale. „So kann es leichter zu Hitzschlägen kommen. Wer draußen unterwegs ist, sollte daher ausreichend nicht-alkoholische Durstlöscher trinken wie Wasser, Tee oder Fruchtschorlen.“

Von Janine Kluge

Der Stahlkonzern Salzgitter AG, zu dem die Peiner Träger GmbH (PTG) gehört, möchte mehrere Produktionsanlagen des Weltmarktführers ArcelorMittal kaufen. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, habe der Vorstand der Salzgitter AG beschlossen, ein Angebot für den Erwerb von Produktionsanlagen in Luxemburg und Belgien abzugeben.

17.07.2018

Seit genau 15 Jahren besteht die Peiner Tafel – ein zwiespältiges Jubiläum: Einerseits ist es gut, dass es die vom Kirchenkreis getragene Tafel seit 2003 gibt, denn hier finden wöchentlich rund 1000 Bedürftige Hilfe. Andererseits ist es aber nicht wirklich ein Anlass zum Feiern, dass es diese Einrichtungen in einem reichen Land wie Deutschland augenscheinlich geben muss.

17.07.2018

In Teil acht der PAZ-Fotoserie zeigen wir Ihnen heute das Bild von Jana Büker mit dem Titel: „Die Sonne zwischen Equord und Mehrum“. Jana Büker hat dieses Foto am Freischießen-Freitag aufgenommen.

17.07.2018
Anzeige