Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Weitkowitz-Ausbau: Altes Sägewerk muss weichen
Stadt Peine Weitkowitz-Ausbau: Altes Sägewerk muss weichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.10.2017
Blick auf die Unternehmenszentrale in Peine. Quelle: Thomas Freiberg
Peine

„Unser Unternehmen wächst stetig. Wir suchen ständig neue Facharbeiter, investieren zunehmend in mehr Ausbildung und bieten in verschiedenen Bereichen duale Studiengänge an“, so der Geschäftsführer Jürgen Oesterreich. Doch langsam wird es in den bestehenden Gebäudestrukturen eng. Umso glücklicher ist der Geschäftsführer, dass ihm ein echter Coup gelungen ist. Nach kurzer Abstimmung mit der Muttergesellschaft Intercable kaufte der Hersteller von Kabelschuhen und Spezialwerkzeugen das über 7000 Quadratmeter große Nachbargrundstück, auf dem schon bald weitere Produktions- und Lagerhallen entstehen könnten. Zuletzt investierte die Firma 2013 rund 3,5 Mio Euro in eine neue Produktionshalle (PAZ berichtete).

Das neu erworbene Gelände diente der Firma Kappe in den letzten Jahren als Lagerplatz. Nachdem diese den Platz geräumt hatten, konnten die Abrissarbeiten Anfang Oktober beginnen. Als erstes wurde das Dach des ehemaligen Sägewerks abgetragen, bald soll auch der Abriss aller Gebäude und des ehemaligen Späneturms folgen.

„Für uns stellt sich der Kauf als eine große Chance dar, unsere Visionen und Vorstellungen der zukünftigen Unternehmensentwicklungen umzusetzen. Das alte Sägewerk muss weichen, damit Platz für moderne Gebäudestrukturen geschaffen wird. Diese sollen unsere Produktionsmöglichkeiten und Logistik verbessern“, erklärt der Geschäftsführer.

Genaue Baupläne gibt es noch nicht. Klar sei aber, dass genug Platz für mehrere Hallen sein wird und die Investitionen im Millionenbereich liegen werden. „Während wir diese noch genauer planen, werden wir den vorderen Bereich vorerst als Parkplatz nutzen“, so Oesterreich weiter. Wann die Bauprojekte aber konkret in Angriff genommen werden, stehe derzeitig noch nicht fest.

Weitkowitz – Das Unternehmen

Hersteller für Spezialwerkzeug und Kabelschuhe

Unternehmensgründung vor 99 Jahren

Seit 1948 Hauptsitz in Peine

Rund 150 Mitarbeiter, Auszubildende und duale Studenten

Seit 2010 Teil der international tätigen Intercable-Group

Gehört zu den erfolgreichsten Peiner Unternehmen

Verzeichnet einen Wachstum im zweistelligen Bereich

Von Tilman Kortenhaus

Stadt Peine Verhandlung vor dem Peiner Amtsgericht - Freiheitsstrafe für gefährliche Körperverletzung

Neun Monate Freiheitsstrafe, ausgesetzt zur Bewährung – so lautet das Urteil gegen einen 38-jährigen Peiner. Ihm wurde vorgeworfen, im April im Verlauf einer Auseinandersetzug mit seiner Freundin diese mit einer Art Teller beworfen und anschließend geschlagen zu haben.

23.10.2017

Die Sperrung der FTZ-Kreuzung sorgt weiter für Ärger: Jetzt hat der Landkreis eine Verkehrsmessung durchgeführt – mit erschreckendem Ergebnis. Es gab hunderte Verstöße. Für Unverständnis sorgt beim Landkreis Peine auch, dass sich viele Autofahrer verbotene „Abkürzungen“ suchen.

23.10.2017

Die ganze Bandbreite ihrer Talente zeigen 24 Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren anlässlich der Kunstmeile am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Oktober, in der Peiner City-Galerie.

23.10.2017