Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Wallschule: Spende über 1500 Euro vom DRK

Peine Wallschule: Spende über 1500 Euro vom DRK

Peine. Über einen Scheck in Höhe von 1500 Euro durfte sich nun die Wallschule freuen: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Peine spendete der Grundschule den Betrag. Neben Schulleiterin Brigitta Beil freuten sich auch Kinder des Chores der Wallschule, die bei der Scheck-Übergabe mit Liedern für gute Stimmung sorgten.

Voriger Artikel
Hunderte Gäste kamen zum Mercedes-Center
Nächster Artikel
Alter Krug: Benefiz-Party zum 40-Jährigen

Spende über 1500 Euro: Heike Severin (4.v.r.) vom DRK übergab den Scheck an Schulleiterin Brigitta Beil (3.v.r.). Auch bei Kindern des Chores der Wallschule war die Freude groß.

Quelle: js

Bereits im vergangenen Jahr hatte das DRK der Peiner Wallschule den gleichen Betrag gespendet, damals waren Fahr- und Einräder von dem Geld angeschafft worden - die führten die Schüler bei der Scheckübergabe noch einmal vor. Und sie sangen DRK-Mitarbeiterin Heike Severin sowie den beiden ehrenamtlichen DRK-Schnäppchenmarkt-Verkäuferinnen Elke Rosenau und Brigitte Kähne zudem ein Ständchen.

Nun möchte die Wallschule von dem Geld Trommeln und andere Rhythmik-Instrumente anschaffen. Damit könne Schülern eine Möglichkeit geschaffen werden, die Psychomotorik zu fördern und Aggressionen abzubauen.

Die 1500 Euro stammen aus Erlösen der vier DRK-Schnäppchenmärkte, in denen günstig Kleidung verkauft wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr