Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Vortrag über Wiedereingliederung in den Beruf
Stadt Peine Vortrag über Wiedereingliederung in den Beruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 29.10.2018
Die Beteiligten der Vortragsveranstaltung. Quelle: privat
Peine

„Depression & Co. – Zurück in den Job oder ab in die Rente!?“ – diesen Titel trug eine Vortragsveranstaltung der Arbeitsgruppe „Seelisch gesund in der Arbeitswelt“ des Peiner Bündnis gegen Depression bei den Stadtwerken. Die Veranstaltung bildete den Abschluss der Peiner Wochen der seelischen Gesundheit.

Eingliederungsmanagement vorgestellt

Gut 50 Interessierte hörten Carina Henne vom Braunschweigischen Gemeinde-Unfallversicherungsverbund aufmerksam zu, die ausführlich das sogenannte Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) vorstellte. „Jeder Betrieb ist verpflichtet, bei Erkrankung von ununterbrochen oder wiederholt mehr als 6 Wochen innerhalb der letzten zwölf Monate ein BEM anzubieten“, erklärte Henne.

Teilnahme ist freiwillig

Nachfragen der Teilnehmer zeigten, dass das Verfahren, das Recht darauf und der konkrete Ablauf keineswegs bekannt sind, obwohl das BEM bereits seit 2004 gesetzlich verankert wurde. Das BEM anzubieten, dazu sei der Arbeitgeber verpflichtet, daran teilzunehmen jedoch freiwillig. Henne regte aber an, „zumindest das Erstgespräch wahrzunehmen“.

Hinweis aus dem Publikum

Eine Zuhörerin aus dem Publikum gab den Hinweis, dass bei vorliegender Schwerbehinderung und Gleichstellung der Integrationsfachdienst Peine zusätzlich unterstützen könne. „In manchen Fällen ist es auch sinnvoll, einen Vertreter der Krankenkasse, den Betriebsarzt und auch Angehörige des BEM-Berechtigten mit an den Tisch zu holen“, ergänzte Henne.

Von Alex Leppert

Zum ersten Mal ist der Reformationstag gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen. Das feiert der neu gegründete Verband der Stadtkirchen Martin-Luther, Frieden, St.-Johannis Telgte, St. Petrus Stederdorf, Vöhrum-Eixe-Landwehr sowie St. Jakobi mit einem großen Fest am Mittwoch, 31. Oktober, in der St.-Jakobi-Kirche.

29.10.2018

Es war ein finanzieller Kraftakt – doch unter anderem dank eines Fördervereins kommt das Projekt gestemmt werden. Der TSV Rot-Weiß Schwicheldt hat eine mobile Flutlichtanlage angeschafft.

29.10.2018

Trotz der Kälte war die Peiner Innenstadt zur Kunstmeile mit verkaufsoffenem Sonntag gut gefüllt. Viele Mitglieder des Vereins „Kunst im Peiner Land“ stellten ihre Werke aus, zudem gab es Lesungen und Musik und einen verkaufsoffenen Sonntag.

31.10.2018