Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt

Förderverein des Spielmannszug MTV Vater Jahn Peine Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt

Rund 30 Mitglieder kamen zur Versammlung des Fördervereins Spielmannszug MTV Vater Jahn Peine. Vorsitzende Rolfdieter Wilke begrüßte die Teilnehmer. Er berichtete, dass sich der Förderverein zu einer wichtigen Stütze des Zuges entwickelt habe: „Die enge Bindung trotz unterschiedlicher Vereinsstrukturen hat sich bewährt und wird weiter ausgebaut.“ Schwerpunkt der Unterstützung ist immer noch die Jugendarbeit.

Voriger Artikel
Umorganisation mittlerweile optimal gestartet
Nächster Artikel
Christoph Plett ist Landtagswahl-Kandidat der CDU

Vorstand (von links): Tina Dieshel-Voigtländer, Markus Lauer, Dirk Scharringhausen, Reiner Hackebeil, Manfred Gwiasda und Rolfdieter Wilke. Es fehlt Katrin Averbeck.

Peine. Im zurückliegenden Jahr wurden Ausbildungen am Instrument, Lehrgänge an der Musikschule in Altgandersheim und Veranstaltungen der Jugend finanziert. Erstmalig organisierte der Förderverein zudem einen Musikertreff, der bei den Freischießen-Spielleuten großen Anklang fand. Nach zweijähriger Pause gibt es am 22. Juli wieder einen Familientag.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Tanja Reinecke, Andreas Grove und Gabriele Gutberlet geehrt. Der Vorstand um Rolfdieter Wilke wurde einstimmig wiedergewählt.

Beim Klönabend der Spielleute des Fördervereins haben diese Tina Dieshel-Voigtländer zu ihrer Sprecherin gewählt. Diese Spielleute tragen wesentlich zur Pflege und Förderung der Spielmannszugmusik bei, unterstützen den „aktiven“ Spielmannszug bei seinen Auftritten und können im Einzelfall und bei Bedarf auch gebucht werden.

Die Spielleute des Fördervereins nehmen in diesem Jahr zum zehnten Mal am Peiner Freischießen teil. Aus diesem Grund findet am Sonntag, 2. April, ab 10.30 Uhr im „Owl Town Pub“ am Hagenmarkt ein musikalischer Frühschoppen statt, zu dem ehemalige Spielleute sowie Freunde der Marschmusik eingeladen sind.

Mehr Infos: www.vjpsz-foerderverein.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr