Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Voigtländer ist kleiner König der Jahner

Peine Voigtländer ist kleiner König der Jahner

Peine. Zahlreiche Majestäten sind jetzt bei den Sportlern vom MTV Vater Jahn Peine proklamiert worden. Den Titel des „Kleinen Königs“ sicherte sich Male Voigtländer, der von Hauptmann Carsten Rösner für seine Schießleistung (190,10Teiler) viel Lob bekam.

Voriger Artikel
"Strandlust Eixe": Beach-Club am Eixer See gestern eröffnet
Nächster Artikel
"Werft euer Vertrauen nicht weg!"

Die Nummer eins (Carsten Rösner, l.) und die Nummer zwei (Andreas Grove, r.) im Kollegium des MTV Vater Jahn Peine präsentieren die Sieger beim Kleinen Königsschießen und im Wettbewerb um die Ehrenscheibe.

Quelle: oh

Auf die Plätzen nach Voigtländer kamen Simon Behme mit einem 215,60 Teiler (Turnen) und Andreas Schnück mit einem 325,90 Teiler (Handball). Sie freuten sich ebenfalls über ihre gute Platzierung.

Zudem rangen die Jahner um die Ehrenscheibe: Dabei gelang Kai Gwiasda aus der Schießsportabteilung mit einem 360,60 Teiler der beste Schuss. Er verwies Rainer Thomas mit einem 482,80 Teiler (Handball) und Michael Averbeck mit einem 506,80 Teiler (Spielmannszug) auf die Plätze. Beste Einzelschützin war Renate Klindtworth aus der Schießsportabteilung mit einem 612,80 Teiler.

Die Damenkönigin des Vater Jahn Peine heißt Sandra Hacke (159,50 Teiler) aus dem Spielmannszug, sie siegte vor Jennifer Fink (809,50 Teiler) aus der Handballabteilung und Maike Liepelt (829,80 Teiler) aus der Schießsportabteilung.

Leon Voigtländer aus der Schießsportabteilung gewann die Würde des Jugendkönigs, der ebenfalls auf dem Sundern ausgeschossen wurde. Er errang den Titel mit einem 133 Teiler. Beste Jungschützin wurde mit einem 132,9 Teiler Daniela Held aus dem Spielmannszug.

Wegen der hohen Beteiligung am Partner-Pokal-Schießen war eine Auswertung aus zeitlichen Gründen am selben Abend nicht mehr möglich. Die Ergebnisse werden am Freischießen-Sonntag um 21 Uhr offiziell im Turnerzelt bekannt gegeben. Achtung: Anwesendheitspflicht.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr