Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Viele junge Peiner leiden unter Depressionen
Stadt Peine Viele junge Peiner leiden unter Depressionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 26.04.2018
Immer mehr junge Menschen leiden unter Depressionen.
Kreis Peine

Depressionen sind weit verbreitet. Auch viele junge Menschen sind von der Krankheit betroffen. Laut einer Studie der Barmer-Krankenkasse sind das im Landkreis Peine 8,5 Prozent (990 Personen).

Laut Experten ist jeder Mensch ab und an unglücklich und lustlos. Und jeder Mensch war schon einmal verzweifelt. Solche Phasen gehören zum Leben, und normalerweise gehen sie vorüber. Bei Menschen mit einer Depression ist das anders. Traurige Gefühle und negative Gedanken dauern bei ihnen länger an und überschatten all ihr Handeln und Denken. Depressionen können auch ohne auslösendes Ereignis oder erkennbaren Grund auftreten, es trifft verstärkt auch junge Menschen. „In Niedersachsen waren im Jahr 2016 rund 56 700 der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren mit Depressionen in ärztlicher Behandlung, genau 7,8 Prozent der Altersgruppe. Bei jungen Leuten steigen Zeit- und Leistungsdruck kontinuierlich, hinzu kommen finanzielle Sorgen und Zukunftsängste“, sagt Barmer-Sprecher Michael Erdmann. Der höchste Wert in Niedersachsen mit 12 Prozent lässt sich laut Barmer-Arztreport 2018 aus dem Kreis Salzgitter berichten, der geringste Wert lag mit 4,8 Prozent im Kreis Cloppenburg.

Von Thomas Kröger

Der Applaus wollte fast nicht enden: So begeistert waren die Zuschauer in der Aula des Peiner Ratsgymnasiums. Zu sehen gab es ein Stück von Dramatiker William Shakespeare.

25.04.2018

Der Beruf als SHK-Handwerker ist durchaus attraktiv. Das wurde bei der Versammlung der Peiner Innung deutlich. Es wurde zwar auch ein neuer Vorstand gewählt, im Mittelpunkt stand aber die Ehrung von zwei besonders verdienten Menschen.

25.04.2018

70 Jahre Kita, 60 Jahre Kirche, 20 Jahre Gemeindehaus: Das macht insgesamt 150 Jahre, deshalb wird in Telgte gefeiert. Bei Jubiläumsfest am 23. und 24. Juni gibt es unter anderem alte Fotos zu sehen.

25.04.2018