Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Viele Gäste besuchten das Peyers-Familienfest in Dungelbeck

Dungelbeck Viele Gäste besuchten das Peyers-Familienfest in Dungelbeck

Dungelbeck. Bei schönstem Sonnenschein fand gestern das Familienfest auf dem Gelände des Hofladens Peyers in Dungelbeck statt. Zahlreiche Familien hatten den Weg hierher gefunden, ließen sich die angebotenen Leckereien schmecken und sich von den Attraktionen für Klein und Groß begeistern.

Voriger Artikel
Ben Jammin rockten die Pavillon-Bühne
Nächster Artikel
Containerbrand in Peine: War es Brandstiftung?

Zahlreiche Besucher genossen gestern das Peyers-Familienfest in Dungelbeck.

Quelle: Kathrin Bolte

Wie schon Tradition bei der Familie Peyers gab es die beliebten Kartoffelpuffer, für die die Gäste gerne eine lange Warteschlange in Kauf nahmen. Doch auch frisch Gegrilltes und leckere Kuchen wurden feilgeboten, ebenso wie kühle Getränke.

Das Programm war abwechslungsreich: Die Niedersachsen-Brandmalerei fertigte vor Ort individuelle Holzbrettchen, das Parvorcehorn-Corps „Die Jagdfanfare“ unterhielt das Publikum musikalisch, ebenso wie der Spielmannszug des Peiner Walzwerker-Vereins. Interessiert schauten die Besucher auch beim Heimat- und Kulturverein Groß Lafferde vorbei, der historische Aktionen wie Seildrehen und Drechseln anbot. Währenddessen vergnügten sich die kleinen Gäste auf der Hüpfburg oder saßen auf einem der ausgestellten Traktoren. Auch der Hofladen hatte geöffnet und lud zum Stöbern und Staunen ein.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?