Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine VfB Peine: Schuldenfrei und erneuerte Straße
Stadt Peine VfB Peine: Schuldenfrei und erneuerte Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 15.04.2018
Die Geehrten des VfB Peine: (von links) Karin Keul, Annika Keul, Marianne Ellhoff, Curt Rühmann, Michael Höft, Gerhard Turek (sitzend), der 2. Vorsitzende Andreas Brauer, Klaus Barisch und Dieter Schelenz. Quelle: Privat
Anzeige
Peine

Insbesondere den Aufstieg des Badminton-Teams in die 2. Bundesliga würdigte er. „Das war aus sportlicher Sicht beim VfB das herausragende Ereignis in 2017“, lobte Brauer.

Ebenfalls erfreulich sei gewesen, „dass es endlich gelungen ist, den Weg im Eingangsbereich und zur Gaststätte neu zu asphaltieren“. Weil jedoch die vom Landessportbund und der Stadt in Aussicht gestellten Zuschüsse nicht gezahlt wurden, „mussten wir die Sanierung komplett allein finanzieren“, erläuterte Brauer.

Dies hatte zur Folge, dass der Haushaltsplan für 2017 nicht mehr einzuhalten war und die vorhandenen Rücklagen nahezu vollständig in diese Baumaßnahme geflossen sind.

Dass der VfB aber trotzdem weiterhin schuldenfrei ist, sei der Verdienst von Kassenwart Uwe Decker zu verdanken, berichtete Brauer. „Er leistet hervorragende Arbeit.“ Aber auch viele andere freiwillige Helfer hätten mit ihrem Engagement in vielfältiger Form dazu beigetragen, „dass der VfB recht gut dasteht“, sagte Brauer.

Aber, fügte er hinzu, „auch beim VfB nimmt leider die Bereitschaft immer weiter ab, sich ehrenamtlich zu engagieren – das ist mittlerweile ein Problem“, mahnte Brauer, der alle Tagesordnungspunkte zügig abarbeitete, Diskussionsbedarf gab es nur selten.

Auch die Wahlen verliefen ohne Schwierigkeiten. In ihren Ämtern einstimmig bestätigt von den 42 anwesenden Mitgliedern wurden Peter Konrad (1. Vorsitzender), Christel Turek (Schriftwartin) sowie Swen Schreiber (Hauptsportwart).

Aus dem Vorstand hingegen ausgeschieden ist Mitgliedswartin Reinhild Decker, die nach zehn Jahren nun ihr Amt zur Verfügung stellte – ein Nachfolger ist noch nicht gefunden worden. Neu dabei sind Nicole Schreiber (stellvertretende Kassenwartin) und Torsten Dietrich, der zum Kassenprüfer gewählt wurde.

Die Geehrten beim VfB

25 Jahre Mitglied: Marianne Ellhoff, Ute Metzler, Karin Keul, Annika Keul, Elke Brandes, Curt Rühmann, Klaus Hoppe und Klaus Barisch.

40 Jahre Mitglied: Jennifer Riedel, Heinz Lühmann, Gerhard Turek, Klaus Schlotz, Detlef Burghardt und Michael Höft.

50 Jahre Mitglied: Dieter Schelenz.

70 Jahre Mitglied: Hubert Wilde und Helmut Kulhawy.

Von der Redaktion

Am Freitagvormittag übersah ein Peugot-Fahrer an der Kreuzung Duttenstedter Straße, Schwarzen Weg in Peine einen entgegenkommenden 23-jährigen Mopedfahrer. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 23-Jährige leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Peiner Klinikum gebracht.

15.04.2018

Finanzspritze: Die musikalische Zusammenarbeit zwischen der IGS Peine und der Kreismusikschule wird vom Land mit 6000 Euro gefördert. Wie gut die Kooperation funktioniert, zeigte sich jetzt bei einem Workshopkonzert.

15.04.2018

Sie kämpfen gegen den Feind, sie kritisieren, sie informieren: Die Journalisten Dennis Knaupp und Jesko Friedrich aus der NDR-Sendung „Extra3“ sind Meister der Satire. Am Freitag besuchten sie die IGS in Vöhrum – ein Wunsch, der in Erfüllung ging.

14.04.2018
Anzeige