Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Verwitwete Zwergenten suchen neue Partner

Peine Verwitwete Zwergenten suchen neue Partner

Peine. Gemeinsam mit dem Ökogarten der IGS Peine in Vöhrum stellt die PAZ regelmäßig das dortige Tier des Monats vor. Diesmal sind es die Zwergenten - die Namen und einen Partner suchen.

Voriger Artikel
Bedrückende Geschichten von der Flucht
Nächster Artikel
Gillmeister: Feuerstein las aus Autobiografie

Verwitwet und ohne Namen: Die Zwergenten im IGS-Ökogarten.

Quelle: oh

Die Partnersuche hat einen traurigen Hintergrund: Denn die bunten Erpel wurden Opfer eines Habichts. Die besser getarnten, braunen weiblichen Enten sind als Witwen zurückgeblieben. „Großes Geschnatter ist täglich angesagt, aber die Männer kommen nicht wieder“, berichtet Ökogarten-Leiterin Betina Gube.

Deshalb suchen die braunen Zwerge, die in Vöhrum ein von Greifvögeln beschütztes neues Zuhause gefunden haben, nach ehetauglichen Zwergerpeln. Gube schmunzelt: „Lebenslange Einehe soll versprochen werden, garantieren kann das natürlich niemand.“

Namensvorschläge werden an diesem Sonntag entgegengenommen. Beim Besuchersonntag, dem Tag nach Halloween, stehen von 10 bis 16 Uhr Vogelspinnen im Mittelpunkt. Unter anderem gibt es eine Ausstellung mit Vorträgen um 11.30 und 12.30 Uhr sowie eine Rallye durch den Ökogarten. Zudem warten Schlangen und Bartagamen auf freundliche Streicheleinheiten.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr