Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Fahrer flüchtete Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstagabend, gegen 19:50 Uhr, kam in Stederdorf, auf der Wendesser Landesstraße der 28-jährige Führer eines VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort stehenden Lagerkasten der Deutschen Post. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Voriger Artikel
300 Gäste: Sportfest war gut besucht
Nächster Artikel
Etwa jedes zehnte Kind ist verhaltensauffällig

Stederdorf. Die Polizei konnte den flüchtigen Fahrer jedoch aufgrund einer Zeugenaussage schnell ermitteln und stellte dabei fest, dass der Mann unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Alkotest ergab einen AAK-Wert von 2,23 Promille.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Bei der Inaugenscheinnahme des Autos wurden noch weitere frische Unfallschäden entdeckt, die nicht aus diesem Unfall stammen. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich dieses weiteren Unfalls, speziell wo sich der Unfallort befindet, dauern noch an.

Bei dem in Stederdorf verursachten Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?