Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall in Peine mit Leichtverletztem

Entgegenkommenden Verkehr übersehen Verkehrsunfall in Peine mit Leichtverletztem

Zu einem Unfall kam es am Mittwoch um 16:00 Uhr in der Werderstraße in Peine. Dabei übersah eine 59-jährige Pkw-Fahrerin ein entgegenkommendes Fahrzeug, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Voriger Artikel
Nikolaus besuchte Peiner Weihnachtsmarkt
Nächster Artikel
Prostituiertenmord: Angeklagter bestreitet die Tat

Symbolbild

Quelle: Archiv

Peine. Die 59-jährige Pkw-Fahrerin aus Wendeburg wollte nach links auf den Schützenplatz fahren und übersah den entgegenkommenden Pkw, der welcher von einem 23-jährigen Peiner geführt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der 23-Jährige leicht verletzt wurde.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zu einer Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr