Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall: Links und rechts verwechselt

Peine-Duttenstedt Verkehrsunfall: Links und rechts verwechselt

Duttenstedt. Am Mittwochnachmittag wurde ein 59-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Duttenstedt leicht verletzt.

Voriger Artikel
Gruppe des St.-Jakobi-Kindergartens verreiste
Nächster Artikel
Meldepflicht nicht nachgekommen: Frau vor Gericht

Nach links geblinkt und nach rechts gefahren: Mercedes stößt mit Leichtkraftrad zusammen.

Quelle: Archiv

Der Unfall ereignete sich gegen 15.50 Uhr in der Eilhart-von-Oberg-Straße. Eine 49-jährige Autofahrerin wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen, blinkte jedoch versehentlich nach links. Der 59-Jährige nahm an, dass das Auto wie durch den Blinker angezeigt nach links fahren würde und wollte an dem Auto der 49-Jährigen rechts vorbeifahren. Gleichzeitig bog nun die Autofahrerin mit ihrem Mercedes nach rechts ab. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 59-Jährige von seinem Leichtkraftrad fiel und leicht verletzt wurde.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?