Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unfallflucht und BMW gestohlen
Stadt Peine Unfallflucht und BMW gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 19.06.2018
Die Polizei in Peine ermittelt wegen einer Unfallflucht und eines Autodiebstahls. Quelle: Archiv
Peine

Die Polizei in Peine sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer habe am Montag, 18. Juni, um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz des Globus-Baumarktes an der Caroline-Herschel-Straße in Stederdorf vermutlich beim Ausparken aus einer Parklücke einen VW Tiguan beschädigt, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

Unfallverursacher flüchtete

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter Telefon 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

7er BMW gestohlen

Einen 7er BMW stahlen Unbekannte im Zeitraum von Sonntag, 17. Juni, 15.30 Uhr, bis Montag, 18. Juni, 13.30 Uhr, vom Pendlerparkplatz in Essinghausen. Der Schaden beträgt rund 25 000 Euro.

Von Jan Tiemann

Zu einer Diskussionsrunde zu den Themen „Start-up Niedersachsen“ und „Masterplan Digitalisierung“ hat die Konrad-Adenauer-Stiftung auf die Computermesse Cebit nach Hannover eingeladen. Gesprächspartner waren der Staatssekretär für Digitalisierung, Stefan Muhle, Professor Dr. Reza Asghari von der TU Braunschweig sowie der Peiner Landtagsabgeordnete Christoph Plett (CDU).

19.06.2018

Die Filiale von Schuh Eggers in der Peiner Fußgängerzone öffnete am Montag ihre Türen für die Kunden – und bereits am ersten Tag lief alles zur vollsten Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen. Sie hatten alle Hände voll zu tun, denn der Andrang war groß.

19.06.2018

Großer Andrang am Montagmorgen in der PAZ-Geschäftsstelle: Bei der Aktion Freizeitspaß der PAZ-Partnerzeitung „Hallo Peine“ gab es wieder Eintrittskarten für beliebte Freizeit-Attraktionen zum halben Preis.

18.06.2018