Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unfallflucht an der Schäferstraße in Peine
Stadt Peine Unfallflucht an der Schäferstraße in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 27.07.2018
Unfallflucht: Die Polizei sucht jetzt den Verursacher. Quelle: dpa
Anzeige
Peine

Zu einem Unfall kam es am Donnerstag um 19.50 Uhr in der Ecke Schäferstraße/Am Ottos Hof. Eine 18-jährige Peinerin war mit ihrem Wagen auf der Schäferstraße unterwegs und stoppte an Kreuzung. Dies bemerkte ein bislang unbekannter Autofahrer, der sich mit seinem Fahrzeug hinter dem der Peinerin befand, zu spät und fuhr mit der rechten Fahrzeugseite gegen die linke Heckstoßstange der Vorausfahrenden.

Anschließend entfernte er sich vom Unfallort, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Bei dem Auto des Unfallverursachers soll es sich um einen grauen VW Polo oder Golf gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter Telefon 05171/ 9990 in Verbindung zu setzen.

Von Alex Leppert

Die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und die Stellung des Mars bieten am Freitagabend ein seltenes Bild. Wir sagen Ihnen, um welche Uhrzeit sich in Peine ein Blick in den Nachthimmel lohnt.

27.07.2018

Die anhaltende Trockenheit macht vielen Landwirten in Niedersachsen zu schaffen – auch im Peiner Land gibt es massive Probleme. Peines Kreislandwirt Wilfried Henties geht von bis zu 50 Prozent Ernteeinbußen aus.

29.07.2018

Die anhaltende Trockenheit lässt auch im Peiner Land die Gefahr von Flächenbränden täglich steigen. Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst und Kreislandwirt Wilfried Henties appellieren daher nun an die Landwirte, vorhandene Wasser- und Güllefässer mit Wasser gefüllt vorzuhalten, um auf diese Weise im Bedarfsfall die Feuerwehr unterstützen zu können.

26.07.2018
Anzeige