Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall mit Schulbus endet glimpflich

Vöhrum Unfall mit Schulbus endet glimpflich

Nach einem Unfall mit einem Schulbus auf der Vöhrumer Straße mussten 15 Schüler gestern Vormittag den Rest ihres Schulweges – gut ein Kilometer – zur Berufsschule und zur IGS zu Fuß laufen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Voriger Artikel
Grünes Licht für „Schul-Übertragung“
Nächster Artikel
Nebenklage geht von Mord aus

Zusammenstoß: Der Bus touchierte den Audi seitlich, als dieser die Spur wechselte, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten.

Quelle: mic

Peine . Nach Polizeiangaben missachtete ein 49-jähriger Audi-Fahrer, der von Peine in Richtung Vöhrum unterwegs war, den nachfolgenden Verkehr. Als er von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte, touchierte ihn der Bus seitlich. Der Sachschaden ist laut Polizei eher gering. Auf der Vöhrumer Straße staute sich der Verkehr Richtung Vöhrum kurzzeitig.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr