Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Unfall mit 9000 Euro Schaden

Stederdorf Unfall mit 9000 Euro Schaden

Ein Verkehrsunfall mit hohem Schaden: Am Sonnabend um 15.25 Uhr fuhr ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus Celle auf der Heinrich-Hertz-Straße in Richtung Wilhelm-Rausch-Straße.

Peine-Stederdorf. In Höhe des Autohofs, geriet er laut der Polizei Peine auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Nissan eines 19-jährigen Peiners zusammen.

Bei dem Zusammenprall, wurden die 22-jährige Mitfahrerin im BMW des Cellers und die 16-jährige Mitfahrerin im Nissan des Peiners leicht verletzt. Sie mussten nicht ärztlich behandelt werden.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr