Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unfall bei Essinghausen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Stadt Peine Unfall bei Essinghausen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 27.07.2018
Auf der Stederdorfer Ortsumgehung bei Essinghausen kam es zu einem schweren Unfall. Quelle: Dennis Nobbe
Essinghausen

Der 63-jährige Motorradfahrer aus der Gemeinde Uetze kam aus Richtung Stederdorf und wollte bei Essinghausen von der Ortsumgehung aus links auf die Autobahn 2 einbiegen. Dabei übersah er jedoch den entgegenkommenden Pkw, in dem sich ein 47-jähriger Fahrer aus der Gemeinde Edemissen und dessen 48-jährige Ehefrau befanden.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Autoinsassen leicht und der Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurden. Es entstand schwerer Schaden an den beteiligten Fahrzeugen.

Im Einsatz vor Ort waren zwei Streifenwagen der Polizei, drei Rettungs – und ein Notarztwagen sowie ein Abschleppwagen. Während der Bergungsarbeiten musste die Ortsumgehung zum Teil gesperrt werden.

Von Dennis Nobbe

Autofans aufgepasst: Die 12. Oldtimer-Rallye „Peiner Classik um die Silberne Eule“ führt durch den Landkreis Peine. Treffpunkt der Teilnehmer ist an diesem Sonntag, 29. Juli, ab 8 Uhr auf dem Peiner Schützenplatz vor dem Gebäude des Corps’ der Bürgersöhne (CdB).

27.07.2018

Brutaler Raubüberfall: Am Freitagmorgen um 9.40 Uhr wurde eine 83-jährige Rollatorfahrerin auf der Rosenthaler Landstraße, Eingang zur Bahnunterführung aus Richtung Fuhsering kommend, überfallen. Ein noch unbekannter Täter schlug der Peinerin zunächst ins Gesicht, anschließend raubte er die Handtasche.

27.07.2018

Auch in diesem Jahr sucht die PAZ wieder die schönsten Urlaubsbilder der Leser – und zahlreiche Fotos haben die Redaktion bereits erreicht.

27.07.2018