Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall-Fahrer stahl Teile der Ampel

Peine Unfall-Fahrer stahl Teile der Ampel

Telgte. Einen ungewöhnlichen Fall von Fahrerflucht bearbeitet zurzeit die Polizei Peine. Ein Unfallfahrer (24) versuchte nicht nur, mit seinem Wagen zu fliehen, er stahl auch Teile der Ampel die er gerammt hatte.

Voriger Artikel
43-Jähriger schlägt Passanten mit Schirm
Nächster Artikel
Leistung erschlichen: Nordafrikaner (27) in Haft

Die Polizei Peine bearbeitet einen ungewöhnlichen Fall von Fahrerflucht.

Quelle: Thorsten Pifan

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2.22 Uhr war ein 24-Jähriger mit seinem Seat aufgrund der glatten Straßen ins Rutschen geraten und hatte eine Ampel gerammt und beschädigt. Mit seinen beiden Mitfahrern der 24-Jährige seinen Wagen dann in eine Seitenstraße.

Anschließend kamen die Männer noch einmal zur Unfallstelle zurück und stahlen Teile der beschädigten Ampel. Womit die Täter nicht gerechnet hatten war, dass aufmerksame Zeugen durch den Knall wach geworden waren und die Polizei alarmierten. Die Beamten stellten den Fahrer und die Fahrzeuginsassen in der Nähe.

Da der vermeintliche Fahrer unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr