Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Unfall: Autofahrerin fuhr auf Pkw auf

Zwei Verletzte in Dungelbeck Unfall: Autofahrerin fuhr auf Pkw auf

Am frühen Donnerstag-Nachmittag gegen 13 Uhr kam es in der Gemarkung Dungelbeck auf der B65 zum Abzweig "An der Simonstiftung" zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Eine Autofahrerin war laut Polizei auf einen Pkw aufgefahren.

Voriger Artikel
Parken in Peine bleibt am Wochenende kostenlos
Nächster Artikel
17 Sprach-Kitas erhalten 1,7 Millionen Euro

Was ist genau passiert? Eine 19-Jährige war mit ihrem Pkw VW Polo auf der B 65 von Dungelbeck in Richtung Peine unterwegs, als sie an dem Abzweig "An der Simonstiftung" vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen dort verkehrsbedingt wartenden Pkw VW Golf eines 36-Jährigen auffuhr, der dort abbiegen wollte. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Sie kamen mit den Rettungswagen ins Klinikum Peine. Die Straße musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten kurzfristig voll gesperrt werden. An den total beschädigten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr