Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Unbeteiligte bei Schützenfestschlägerei verletzt

Bründeln Unbeteiligte bei Schützenfestschlägerei verletzt

Am Montagmorgen, gegen 04:15 Uhr, kam es in Bründeln, auf dem dortigen Festzelt, zu einer Schlägerei zwischen zwei Personen.

Voriger Artikel
Premiere geglückt: "Literatour" durch Peine war voller Erfolg
Nächster Artikel
„Rumpelkammer“ entrümpelt: Türen zur Heimatstube hatten geöffnet

Im weiteren Verlauf  wurde auch eine 23-jährige unbeteiligte Servicekraft von einem Bierkrug unterhalb der rechten Brust getroffen und leicht verletzt.

Ein mitgeführtes Messer konnte einem der Beteiligten noch rechtzeitig von anderen Besuchern abgenommen werden. Gegen den 22- jährigen Bierkrugwerfer wurde Anzeige erstattet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr