Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Takva lädt zum Gespräch vor Peiner City-Galerie
Stadt Peine Takva lädt zum Gespräch vor Peiner City-Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 17.04.2019
Die Takva-Moscheegemeinde an der Braunschweiger Straße. Am Samstag lädt sie zur Gesprächsrunde vor der Peiner City-Galerie ein. Quelle: Tobias Mull
Peine

Neuer Termin und neuer Ort für die Veranstaltung „Gestatten, Muslim“ der Takva-Moscheegemeinde in Peine. Diese findet nun am kommenden Samstag, 20. April, von 11 bis 13 Uhr vor der City-Galerie in der Peiner Fußgängerzone statt. Initiiert von Gemeindemitgliedern der Islamischen Gemeinschaft (IGMG), sucht die Takva-Maschee-Gemeinde dann den persönlichen Kontakt zu Interessierten. „Wir wollen Barrieren abbauen, Brücken bauen, Begegnungen schaffen und einander näher kennenlernen“, sagt Mehmed Akyalcin, Sprecher der Takva-Moschee. „Der persönliche Kontakt zu Menschen ist die natürlichste und beste Art, die Verständigung und Begegnung zwischen ihnen zu fördern.“ Zum Hintergrund: Ursprünglich hätte die Veranstaltung bereits am vergangenen Wochenende stattfinden sollen, damals war sie jedoch witterungsbedingt kurzfristig ausgefallen, teilte die Moscheegemeinde mit.

Von Tobias Mull

Ein musikalisches Erlebnis erwartet die Zuhörer am Samstag in der St.-Jakobi-Kirche in Peine. Gemeinsam mit dem Göttinger Barockorchester führt die Kirchenkreiskantorei die Johannespassion auf.

20.04.2019

Termine, Ehrungen und Wahlen: Für die Mitglieder des DRK Schwicheldt standen bei der Jahreshauptversammlung wichtige Themen auf der Tagesordnung. Auch einen Rückblick gab es.

17.04.2019

Zwei Schülerinnen des Peiner Ratsgymnasiums fragen als Kinderreporterinnen für die „Kirche im NDR“ nach Ostern. Am Ostermontag sind die beiden auf NDR 1 Niedersachsen zu hören.

17.04.2019