Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Täter brachen in Burgschule ein

Peine Täter brachen in Burgschule ein

Peine. Noch unbekannte Täter hebelten zwischen Mittwoch, 15.15 Uhr, und Donnerstag, 11 Uhr, ein Fenster zum Werkraum der Peiner Burgschule auf und drangen in das Gebäude ein. Laut Polizei steht nich nicht fest, ob etwas gestohlen wurde. Der Sachschaden liegt bei etwa 800 Euro.

Voriger Artikel
Salzgitter AG mit vorsichtiger Prognose
Nächster Artikel
Infos über Weiterbildung bei Bildungsmesse

Im Innern des Schulgebäudes an der Burgstraße wurden mehrere Türen und Schränke aufgehebelt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 800 Euro geschätzt.
Daneben hebelten noch unbekannte Diebe zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 5 Uhr, den Münzbehälter des Staubsaugerautomaten der Esso-Tankstelle am Schwarzer Weg in Peine auf. Die Täter entwendeten das darin befindliche Bargeld.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?