Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Großes Programm zum Jubiläum
Stadt Peine Großes Programm zum Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 01.03.2018
Foto von 1953: Die Fußballmannschaft mit (hinten, von links) Manfred Lenninger, Fritz Fricke, Walter Könnecke, Heinrich Zwirner, Reinhold Kühne, Friedrich Möllring, Karl Müller, Gerhard Vogt, (vorn) Willi Ohm, Manfred Miehe, Heinz Hermann Rohde und Karl Javoreck.  Quelle: privat
Anzeige
Dungelbeck

 „1893 war es so weit, dass sich junge Männer (Handwerker, Bauern, Arbeiter) zusammenfanden und den Männerturnverein ,Eintracht’ gründeten.“ So heißt es in der Chronik, die genau 100 Jahre später erschien. In der Einladung zum Jubiläumskommers des TSV Eintracht Dungelbeck diesen Sonntag ab 11 Uhr im Vereinsheim wird darauf Bezug genommen.

Mit dem Frühschoppen werden die Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des Sportvereins eingeläutet. Die Festrede hält Peines Bürgermeister Klaus Saemann, der selber die Geschicke des TSV acht Jahre lang leitete. Weitere Vortragende sind Ortsbürgermeister Rainer Hülzenbecher und der erste Vorsitzende Frank Hildebrandt. Vertreter der Fachverbände halten Grußworte. Eingeladen sind alle Ortsvereine und die Mitglieder des Sportvereins.

Ende April/Anfang Mai plant die Tischtennisabteilung ein Turnier mit befreundeten Vereinen und für den Juni die Fußballabteilung ein Jugendturnier. Früher war es üblich,dass die „Frösche“ jedes Jahr eine Fahrradrallye veranstalteten. Im Jubiläumsjahr haben sich diese ehemaligen Akteure entschlossen, für den 26. Mai eine „Revival-Tour“ auszuarbeiten.

Ein weiterer Höhepunkt findet am 10. Juni ab 11 Uhr mit dem Tag des TSV ein Fest für die ganze Familie statt. Auf dem Dungelbecker Sportplatz präsentieren sich die Abteilungen des Vereins mit ihren Aktivitäten. Das ist eine Chance, diese Beispiele für sportliche Betätigung kennenzulernen. Im Anschluss treffen die Fußballer im letzten Punktspiel auf Bosporus Peine. Ein weiteres Highlight im Jubiläumsjahr ist die Durchführung der Fußballstadtmeisterschaft vom 9. bis 21. Juli. Die Organisatoren hoffen, dass sich alle Peiner Fußballvereine daran beteiligen.

Den Abschluss der ereignisreichen Zeit bildet die rot-weiße Ballnacht in der Gaststätte Müller „Zum Alten Krug“ sein. Am 8. Dezember kann getanzt werden – und man kann die Aktivitäten Revue passieren lassen, die der größte Dungelbecker Verein auf die Beine gestellt hat.

Von Peter Baumeister

Stadt Peine Daedalus-Quartett gibt Konzert im Forum - Die neue Generation des Streichensembles in Peine

Daedalus ist eine der schillernsten Figuren der griechischen Mythologie und ist bekannt dafür, dass er auf selbst gebauten Schwingen in die Freiheit flog. Zu Himmelsstürmern wurde auch das junge New Yorker Daedalus-Quartett. Am Montag, 5. März, wird das Streichensemble im Forum Peine gastieren.

04.03.2018

Die Zukunft der beiden Förderschulen „Lernen“ im Peiner Land ist weiter ungewiss (PAZ berichtete) – zumindest auf Landesebene wurden jetzt jedoch Fakten geschaffen

01.03.2018

Einen besonderen Ehrentag begehen heute Christa und Edmund Zelmer aus Peine. Sie dürfen am heutigen Donnerstag ihre Goldene Hochzeit feiern. Dass es dazu kommen konnte, habe beide Freunden zu verdanken.

01.03.2018
Anzeige