Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Sugar Shake macht Peiner Forum zum Discotempel
Stadt Peine Sugar Shake macht Peiner Forum zum Discotempel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 09.12.2018
Sugar Shake heizten die Besucher im Peiner Forum ordentlich ein. Quelle: Grit Storz
Peine

Viele Schüler und Lehrer verschiedener Schulen des Peiner Landkreises waren zur Veranstaltung gekommen, um zu den Charthits der vergangenen Monate zu tanzen.

Überwog zu Beginn die Tanzfreude eher bei den mitgekommenen Lehrern, überzeugten Sugar Shake nach wenigen Songs auch die Schüler. Eine furiose Lichtshow, Nebel und der volle Sound verwandelte das Forum in einen Discotempel. Wie in diesem war auch das Tanzverhalten: Am Rande wippten die Besucher im Takt, während vor der Bühne und in der Mitte des Saals so richtig die Post abging.

Sugar Shake fotografierten ihre Fans Quelle: Grit Storz

Nach nur wenigen Minuten wurden die winterlichen Robe abgelegt – und es ging so richtig los: Paare und Tanzgruppen fanden sich, Singles tanzten, als ob es kein Morgen gäbe. Es leuchteten Handylampen, Arme schwenkten und die Zuschauer sangen die Liedtexte mit. Ob Rihanna mit „Umbrella“, die Black Eyed Peas mit „Where is the love“ oder Jay Z mit „Crazy in love“ – die Partygemeinde feierte ausgelassen.

Sugar Shake überzeugte das Publikum im Peiner Forum. Quelle: Grit Storz

Sugar Shake unterlegten viele der Songs mit eingängigen Beats. So war es denn eben nicht ein Konzert mit vielen gecoverten Songs, sondern eine rasante Tanzparty. Die italienische Band war perfekt aufeinander eingestimmt und beherrschte ihre Instrumente. Sängerin Sara schwang die Hüften und animierte gemeinsam mit Mike und Alessandro (ebenfalls Gesang) die Konzertbesucher immer wieder zum Mitsingen und Tanzen. Man merkte der Band an, dass sie auch problemlos größere Hallen füllen kann.

Als Höhepunkt der Tanzparty präsentierte Sugar Shake schließlich auch Medleys. Nach zwei Stunden intensivem Musikerlebnis war dann Schluss. Eine Fortsetzung dieser Party im Forum wäre sicher eine gute Idee. Toller Abend.

Von Gritz Storz

Unfassbar! Eine 31-jährige Mutter aus Peine setzte ihre drei Kinder (3, 4 und 7 Jahre) am Samstag gegen 14.30 Uhr nur mit Unterwäsche bekleidet vor die Haustür. Was die Frau zu diesem Schritt bewogen hat:

09.12.2018

Passend zum Nikolaus-Tag fand am Donnerstag der erste Teil des diesjährigen Weihnachtskonzerts des Gymnasiums am Silberkamp statt. Rund 70 Musiker des Unter- und Oberstufenchors sowie der Bigband begeisterten die Besucher in der gut gefüllten Aula.

08.12.2018

Tolle Aktion: Schüler und Lehrer der Burgschule in Peine haben fleißig Weihnachtsbäume für den guten Zweck verkauft. Am Ende kam für die Missionsstation Makumbi in Simbabwe ein beachtlicher Betrag zusammen. Neben dem Baumverkauf wurden noch viele andere Aktionen angeboten.

08.12.2018