Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Sturm lässt Baum auf Auto stürzen: Fahrer wird verletzt

Unfall in Adenstedt Sturm lässt Baum auf Auto stürzen: Fahrer wird verletzt

Am Mittwochnachmittag um 15.50 Uhr kam es auf dem Kampweg in Adenstedt zu einem schweren Unfall: Ein vom Sturm umgeworfenener Baum stürzte auf ein fahrendes Auto. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Voriger Artikel
Wochenmarkt besteht seit 20 Jahren
Nächster Artikel
45 Kunstschaffende laden ein

Unfall in Adenstedt: Ein Baum stürzte auf ein fahrendes Auto.

Adenstedt. Laut Feuerwehrsprecher Rainer Czach hat der Fahrer den umstürzenden Baum gesehen, konnte allerdings nicht mehr vollständig ausweichen. Er sei auf die linke Fahrspur hinübergezogen, dort fiel dennoch der Baum auf das Dach des BMW.

21 Einsatzkräfte der Feuerwehren Adenstedt und Gadenstedt waren im Einsatz, ebenso Rettungsdienst und Polizei.

Die Feuerwehr konnte den eingeklemmten 29-jährigen Fahrer aus dem Fahrzeug herausschneiden, über etwaige Verletzungen konnte kurz nach dem Unfall noch keine Angabe gemacht werden. Der Fahrer wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht.

  Weitere Informationen lesen Sie in der morgigen PAZ-Printausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?