Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Streit am Werderpark: Täter tritt auf am Boden liegendes Opfer ein
Stadt Peine Streit am Werderpark: Täter tritt auf am Boden liegendes Opfer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 20.09.2018
Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Sonntag am Werderpark. Quelle: Archiv
Peine

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei kam es im Bereich eines Gehweges vor der Härke-Brauerei zu einer Streitigkeit zwischen den beiden Männern. Der Grund des Streites ist noch unklar.

Täter tritt auf Opfer ein

Im Verlaufe dieses Streites habe schließlich ein 31-jähriger Mann einen 20-jährigen Mann in den Schwitzkasten genommen. Hierbei fiel der 20-Jährige zu Boden. Anschließend habe der Täter auf das am Boden liegende Opfer gewaltsam eingetreten, heißt es von der Polizei. Gegen den Täter wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Von Anna Gröhl

Während der geplanten Erweiterung der Grundschule Essinghausen sollen die Schüler in der alten Schule in Stederdorf unterrichtet werden – das hatte Ortsbürgermeister Günter Schmidt (CDU) während der jüngsten Ortsratssitzung erklärt. Eine vorschnelle Aussage, kritisiert Ratsherr Wolfgang Rösemann (SPD) aus Stederdorf.

19.09.2018

Eine mehrjährige Flucht hat der 21-jährige Sudanese Ahmed Yakoub Ibrahim hinter sich. Nach seinem Hauptschulabschluss in diesem Sommer lernt er jetzt den Beruf des Straßenbauers in Peine.

19.09.2018

Hortgruppen in Niedersachsen dürfen künftig auch Schulräume nutzen. Mit einer Mustervereinbarung hat das niedersächsische Kultusministerium den Weg für die von den Christdemokraten geforderte „Doppelnutzung“ freigemacht.

18.09.2018