Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Straßensperrung wegen Ölspur aufgehoben
Stadt Peine Straßensperrung wegen Ölspur aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 03.01.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Aufofahrer aufgepasst: Wie die Polizei Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel gegen 16.30 Uhr über den Kurznachrichtendienst "Twitter" mitteilte, ist die Strecke zwischen der A2-Abfahrt Peine-Ost Richtung bis zum Ascherslebener Kreisel Kreisel wegen einer Ölspur gesperrt. Wie lange die Aufräumarbeiten andauern, ist nicht bekannt.

Update: Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.

mul

Nicht alle Peiner können Silvester in das neue Jahr feiern. Ob Pflege- und Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei oder Personal in der Gastronomie – sie alle müssen arbeiten. Dafür feiert der Härke-Brauereiausschank auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Silvester für Dienstleister. Es gibt eine Nachsilvesterparty am Samstag, 6. Januar.

06.01.2018

Der neue Landtagsabgeordnete der CDU, Christoph Plett, besuchte jetzt seine dritte Plenarsitzung in Hannover. Er sprach über Förderung des öffentlichen Nahverkehrs zur Entlastung der A 2, über Ausbau des Breitbands im Flächenland Niedersachsen und die Förderung von Bildung für moderne Berufe.

03.01.2018
Stadt Peine Großeinsatz für die Straßenreiniger - Nach Silvester fällt die doppelte Menge Müll an

Großeinsatz für die städtische Straßenreinigung: Gefeiert wird an Silvester viel und gern, zahlreiche Feuerwerkskörper finden ihren Weg in den Himmel – und anschließend zurück auf die Straßen.

03.01.2018
Anzeige