Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Stiefmütterchen aus Blumenkübel gestohlen
Stadt Peine Stiefmütterchen aus Blumenkübel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 31.03.2018
Etwa ein Viertel der Bepflanzung dieses Kübels wurde gestohlen Quelle: privat
Anzeige
Peine

Die Stadt Peine hat einen Strafantrag gestellt. „Verhindern lassen sich solche Vorfälle aber leider nicht“, so Stadt-Sprecherin Petra Neumann.

Im vergangenen Jahr wurden 41 Sachbeschädigungen gemeldet. Hierunter fallen Vorsätzlichkeiten wie Graffiti, Aufkleber und – so wie es auch jetzt der Fall war – das Stehlen öffentlich gepflanzten Grüns. 2016 war die Zahl deutlich höher: Es wurden insgesamt 100 Fälle von Sachbeschädigungen der Polizei gemeldet. Im Durchschnitt musste die Stadt monatlich etwa acht Strafanträge stellen. Vergleichsweise zu diesen Werten ist die Zahl der Strafanträge in diesem Jahr aber deutlich gesunken, wie Neumann bestätigt: „In diesem Jahr wurden bislang neun Strafanträge gestellt.“

Um die Rate der Sachbeschädigungen weiterhin zu senken, würden Mitarbeiter der Stadtwache (Polizei und Ordnungsamt) das Gebiet der Stadt Peine während ihrer Außendienstkontrollen überwachen, so die Stadt-Sprecherin. Über die Höhe der Kosten konnten keine konkreten Angaben gemacht werden.

Von Michaela Gebauer

Für viele beginnt Ostern bereits am Nachmittag des Gründonnerstages. Man freut sich einfach auf ein langes Wochenende und bunte Schokoladeneier.

30.03.2018

Der Eulenmarkt in Peine steht vor dem Aus – mit dem Hinweis auf enorm gestiegene Kosten und rückläufige Besucherzahlen hatte Peine Marketing als Organisator diesen umstrittenen Schritt verkündet. Nun haben viele Städte mit der Finanzierung solcher Feste zu kämpfen, doch es gibt auch positive Beispiele: In Gifhorn etwa läuft das Altstadtfest weiterhin äußerst erfolgreich.

30.03.2018

Lange war es angekündigt – nun ist es so weit: Am Dienstag, 3. April eröffnet der Thomas-Philipps-Sonderpostenmarkt in Telgte an der Vöhrumer Straße im ehemaligen Edeka-Markt seine Türen.

30.03.2018
Anzeige