Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Steine geworfen: Polizei sucht Opfer und Zeugen

Randalierer gesucht Steine geworfen: Polizei sucht Opfer und Zeugen

Kurz nachdem er wegen Körperverletzung vom Peiner Amtsgericht verurteilt worden war, bewarf ein 21-jähriger Mann am Dienstag gegen 14 Uhr Frauen auf der Stederdorfer Straße mit Steinen.

Voriger Artikel
Deutsche Eiche: Wirtin feiert Jubiläum
Nächster Artikel
Lasterkontrolle: 129 300 illegale Zigaretten entdeckt

Stederdorfer Straße: Nahe dieser Stelle randalierte ein 21-jähriger Mann und warf mit Steinen.

Quelle: azi

Peine. Der Mann brüllte laut Augenzeugen herum und warf Steine auf Frauen. Ob dabei jemand zu Schaden kam, ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht deshalb Zeugen und eventuelle Opfer. Der 21-Jährige ist für die Polizei ein „alter Bekannter“. Als die Beamten den Mann in Tatortnähe antrafen, war er in Begleitung seiner schwangeren Freundin, die er aufs Übelste beleidigt hatte.

Zeugen und Opfer melden sich bei der Polizei Peine unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr