Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Startschuss für PAZ-Aktion „Peine bewegt sich“
Stadt Peine Startschuss für PAZ-Aktion „Peine bewegt sich“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 16.03.2019
Peine bewegt sich: Ab sofort werden die Schritte von mehr als 50 Teams mit diesem Schrittzähler gezählt. Rainer Pannke (v.l), Carsten Winkler und Uwe Hübner freuen sich auf die Ergebnisse. Quelle: Michaela Gebauer
Peine

Sprudelnde Motivation bei den Teams der PAZ-Aktion „Peine bewegt sich“: Mit viel Ehrgeiz starteten am Freitag mehr als 50 Gruppen in die Wettkampfwoche. Ab sofort zählen sie bis zum Ende der Woche mit einem kleinen Gadget ihre Schritte. Am 22. März endet der Wettkampf.

Zahlreiche Peiner waren in den S-Treff der Kreissparkasse gekommen. Quelle: Michaela Gebauer

Die Aktion findet im Rahmen der PAZ-Gesundheitswochen „Fit & Gesund 2019“ statt. Innerhalb von einer Woche sollen die Firmen-Teams möglichst viele Schritte zurücklegen. Am Ende gibt es für die drei besten Gruppen eine Prämie in Höhe von maximal 2500 Euro. Die PAZ hat gemeinsam mit der Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine und dem Physio Fit Peine die Aktion gestartet. Gestern fand die große Auftaktveranstaltung im S-Treff der Kreissparkasse an der Celler Straße statt.

Auftaktveranstaltung bei Kreissparkasse

Sparkassen-Regionaldirektor Rainer Pannke, Physiotherapeut Uwe Hübner, PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler und PAZ-Redaktionsleiter Thomas Kröger begrüßten die Gäste. Gemeinsam motivierten sie die Teams, mehr für die Fitness zu tun und nebenbei ordentlich Schritte zu sammeln. „Bei der Veranstaltung im vergangenen Jahr haben 30 Meter über den Sieg entschieden“, erinnerte Winkler und witzelte: „Nehmen Sie also den Schrittzähler lieber mit auf die Toilette – jeder Schritt zählt.“

Hübner: „Bewegungsmangel geht wie ein Virus durch unsere Gesellschaft.“

Im Anschluss erhielt jeder Teilnehmer einen digitalen Schrittzähler. „Wir müssen uns wieder daran erinnern, mehr zu gehen“, sagt Hübner. Er warnte davor, sich der Trägheit hinzugeben, die das Zeitalter der Digitalisierung durch Online-Shopping, Roboter und Co. ermögliche.

Das Korte-Familienteam erhielt in dieser Tüte die Schrittzähler von den PAZ-Mitarbeitern überreicht. Quelle: Michaela Gebauer

Die Schrittzähler werden abgelesen am Freitag, 22. März zwischen 8.30 und 13 Uhr in der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung, Werderstraße 45, Peine. Die Preisverleihung findet statt am Freitag, 5. April, um 16 Uhr im S-Treff der Sparkasse Peine.

Von Michaela Gebauer

Auch am heutigen Samstag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat den zu erwartenden Einsatzort wie immer schon vorab bekanntgegeben.

16.03.2019

Mehr als 40 Menschen hat am Freitag ein Rechtsextremer in zwei Moscheen in Neuseeland getötet – auch in Peine ist das Entsetzen über das Verbrechen groß.

15.03.2019

Anlässlich des Tags des Kriminalitätsopfers veranstaltet der Weisse Ring Peine am Samstag, 23. März, einen Aktionstag auf dem Peiner Wochenmarkt. Unter dem Motto „Sicherheit für Senioren“ hat sich Gerhard Welge, Leiter des Weissen Rings Peine, etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

15.03.2019