Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Stadtwerke-Chef Schürmann: Alles über die neue Biogasanlage

Peine Stadtwerke-Chef Schürmann: Alles über die neue Biogasanlage

Detailliert antwortet Stadtwerke-Chef Ralf Schürmann auf die Fragen der Linken und des Biologen Professor Hans Oelke bezüglich der geplanten Biogasanlage an der Woltorfer Straße neben Fiberweb Corovin. Sie wird etwa sechs Millionen Euro kosten.

Voriger Artikel
Mini-Messe am Silberkamp: 400 Schüler erkunden die Welt der Wissenschaft
Nächster Artikel
Vor dem Prozess: Experten warnen vor Gefahren im Internet

Kritik von Professor Hans Oelke: Der Biologe steht auf dem Gelände neben Corovin, wo die Biogasanlage entstehen soll.

Quelle: cb

Peine . Die PAZ hat die wichtigsten Antworten Schürmanns zusammengefasst:

l Die Anlage hat eine Fläche von 22 000 Quadratmetern, das sind drei Fußballfelder. Es werden Fermenter, Gärrestbehälter und Silos benötigt, die jährlich sechs Millionen Kubikmeter Biogas mit einem Energiegehalt von 30 Millionen Kilowattstunden produzieren.

l Die Biogas Peine Gmbh wird in Kürze die Anlage bauen: Das sind Enercity Contracting, Landwirtschaftliche Biogas Peine-Beteiligungs-Gmbh und Stadtwerke.

l Es werden nur Mais, Roggensilage, Zuckerrüben, Gras und Hirse eingesetzt. Abfälle aus Schweine- und Hühnermastbetrieben werden nicht verwendet.

l Es liefern Peiner Landwirte aus einem Umkreis von 15 Kilometern. In der Regel sind zwei Lkw-Fuhren pro Tag nötig. Mehr Verkehr gibt es während der Ernte Mitte September.

l Sicherheitstechnik sorgt dafür, dass keine Biogas verpuffen kann. Die Gefahr ist gering, dass klimaschädliches Methan entweichen kann.

l Im Heizkraftwerk an der Woltorfer Straße 64 werden die Biogas-Blockheizkraftwerk-Module die alten Erdgas-Module ersetzen.

l Geruchsbelästigung soll vermieden werden, die Vergärung erfolgt bei Luftabschluss unter einer Folie.

l Vier oder fünf Teilzeitkräfte werden benötigt.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr