Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
St. Marien Handorf hat neuen Kirchenvorstand

Peine St. Marien Handorf hat neuen Kirchenvorstand

Handorf. Die St.-Marien-Gemeinde in Handorf hat ihren neuen Kirchenvorstand eingeführt. Mittlerweile hat sich das Gremium konstituiert und erneut Henrik Kühn zum Vorsitzenden gewählt.

Voriger Artikel
Kreissparkasse begrüßte 18 neue Auszubildende
Nächster Artikel
PAZ-Ferienaktion: Kinder flogen über den Landkreis

Ein Teil des Handorfer Kirchenvorstands (v.l.): Vorsitzender Henrik Kühn, Martin Haslacher, Wolf-Dieter Brennecke und Marianne Schwenke-Bruns.

Quelle: oh

Sein Vertreter bleibt Pastor Gerhard Krahn. Ebenfalls im Kirchenvorstand: Marianne Schwenke-Bruns, Wolf-Dieter Brennecke und Martin Haslacher, der zugleich Ortsbürgermeister ist. Darüber hinaus haben die Handorfer ihre Küsterin Susann-Nicole Mumm in den Kirchenvorstand gewählt. Verabschiedet wurden Marianne Sauthoff, die dem Kirchenvorstand 18 Jahre lang angehörte, sowie Ursula Steinmann und Sabine Trümpener-Fuhrmanneck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr