Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
St.-Jakobi: Jugendliche feiern Gottesdienst

Peiner St.-Jakobi-Kirche St.-Jakobi: Jugendliche feiern Gottesdienst

„Zwiegespräch mit Gott“: Unter diesem Titel gestalteten 22 Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede einen Gottesdienst in der Peiner St.-Jakobi-Kirche.

Voriger Artikel
Hochwasser: Rekord von 2007 übertroffen
Nächster Artikel
Fuhse-Hochwasser geht langsam zurück

„Zwiegespräch mit Gott“: Unter diesem Titel gestalteten 22 Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede einen Gottesdienst in der Peiner St.-Jakobi-Kirche.

Quelle: im

Peine . „In den Psalmen sind alle Schattierungen des Lebens eingefangen“, sagte Pastor Frank Niemann in seiner Predigt. „Jeder Psalm ist ein Zwiegespräch mit Gott, das von Freude bis zu tiefstem Unglück alles umfassen kann“, ergänzte Lehrerin Ruth Reimer-Nießen.

Mit 22 Schülern des Gymnasiums Groß Ilsede beteiligte sich Reimer-Nießen an der Gestaltung des Gottesdienstes. „Die Sprache der Psalmen ist nicht mehr ganz neu. Sie enthält viele Bilder, aber man muss sie erst freilegen.“ Deshalb übersetzten die Jugendlichen vor 78 Gästen die Psalmen in moderne Sprache, Zeichnungen und Fotos. Bei ihrem Abitur-Gottesdienst im Juni werden die Schüler ihre Vorträge noch einmal halten.

Für die Jakobi-Gemeinde war es der erste Gottesdienst ohne große Orgel: „Das Gerüst steht, ein Register ist entfernt: Die Renovierung hat sichtbar begonnen“, sagte Niemann. Unter dem Motto „Gottesdienst unterwegs“ gibt es in den kommenden Wochen drei Gottesdienste außerhalb der Kirche. Der erste Termin findet am Sonntag, 16. Januar, ab 10 Uhr im Kreismuseum statt.

azi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?