Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Spinde aufgebrochen: Diebstähle in Fitnessstudio
Stadt Peine Spinde aufgebrochen: Diebstähle in Fitnessstudio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 12.11.2017
Die Polizei hofft auf Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen können. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Während die Geschädigten ihrem Sportprogramm nachgingen, knackten der oder die Täter in insgesamt fünf Fällen den Schließmechanismus der Umkleidespinde und gelangten so an die Wertsachen der Geschädigten.

Entwendet wurden zwei Geldbörsen mit diversen persönlichen Dokumenten und Karten sowie insgesamt ca. 100 Euro Bargeld.

In vier Fällen wurden auch die Vorhängeschlösser der tatbetroffenen Spinde entwendet.

Die Polizei empfiehlt grundsätzlich, keinerlei Wertsachen in unbeaufsichtigten Umkleideschränken zu verwahren.

In Peine ist es am Wochenende zu zwei Trickdiebstählen gekommen. Die Täter gaben dabei vor alte Elektrogeräte kaufen zu wollen. In einem unbeobachteten Augenblick stahlen die Täter in zwei Fällen Goldschmuck von ihren Opfern. Die Polizei Peine warnt eindringlich vor Haustürgeschäften.

12.11.2017

Über 400 Gäste tanzten bis in den frühen Morgen und auch der Einladung der Majestät zum zünftigen Eierbacken im Vereinsheim kamen im Anschluss an den Ball noch knapp 100 nimmermüde Gäste gern nach.

12.11.2017

Die früher einsetzende Dunkelheit im Herbst und Winter bedeuten für alle Verkehrsteilnehmer ein erhöhtes Risiko im Straßenverkehr. Der Verkehrssicherheitsrat gibt Tipps für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

11.11.2017
Anzeige