Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Spinde aufgebrochen: Diebstähle in Fitnessstudio

Peine-Stederdorf Spinde aufgebrochen: Diebstähle in Fitnessstudio

Am Freitag und Samstag Nachmittag, 10. und 11.11.2017, kam es zu mehreren Diebstählen in der Herrenumkleide eines Fitnessstudios in Peine-Stederdorf. Die Täter hatten es auf die Geldbörsen der Fitnessstudiobesucher abgesehen.

Voriger Artikel
Goldschmuck gestohlen: Täter geben sich als Elektrohändler aus
Nächster Artikel
„Zustand der Toiletten in Hainwaldschule nicht länger tragbar“

Die Polizei hofft auf Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen können.

Quelle: Archiv

Peine. Während die Geschädigten ihrem Sportprogramm nachgingen, knackten der oder die Täter in insgesamt fünf Fällen den Schließmechanismus der Umkleidespinde und gelangten so an die Wertsachen der Geschädigten.

Entwendet wurden zwei Geldbörsen mit diversen persönlichen Dokumenten und Karten sowie insgesamt ca. 100 Euro Bargeld.

In vier Fällen wurden auch die Vorhängeschlösser der tatbetroffenen Spinde entwendet.

Die Polizei empfiehlt grundsätzlich, keinerlei Wertsachen in unbeaufsichtigten Umkleideschränken zu verwahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr