Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
SoVD Vöhrum: 25 Mitglieder nahmen am Spargelessen teil

Vöhrum SoVD Vöhrum: 25 Mitglieder nahmen am Spargelessen teil

Vöhrum. Jetzt fand wieder das traditionelle Spargelessen beim Sozialverbandes Deutschland (SoVD) Vöhrum statt. Wie jedes Jahr folgten wieder viele Mitglieder der Einladung des SoVD zum Spargelessen und wollten sich das leckere Gemüse nicht entgehen lassen.

Voriger Artikel
Kultusminister zeichnet IGS als Europa-Umweltschule 2012 aus
Nächster Artikel
Grüne fordern Zusätze für Straßennamen

SoVD Vöhrum: Viele Mitglieder kamen zum traditionellen Spargelessen.

Quelle: oh

Im Vorfeld bestand die Möglichkeit, an einer vom Ortsheimatpfleger Werner Brandes geführten Wanderung teilzunehmen. 25 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, und ließen sich bei der „Mühlenwanderung“ von Werner Brandes die Geschichte der Wassermühlen von Vöhrum und Eixe erklären. Auch Fragen der Wanderer zur Geschichte von Gebäuden wurden erschöpfend beantwortet. Nach einer Erfrischung unterwegs trafen dann die Teilnehmer nach dieser informativen Wanderung in der Gaststätte „Zur Erholung“ ein und konnten die übrigen Gäste begrüßen.

Der Vorsitzende Klaus-Dieter Reinecke freute sich, dass er neben den Teilnehmern besonders die Ehrenvorsitzende Luise Feuerharmel, die bisherigen Vorsitzenden Manfred Rettig und Hedda Schrader, sowie sechs Gäste aus Woltorf begrüßen konnte. Nach dem leckeren Spargelessen konnten sich die Gäste noch an lustigen Versen von Anton Obendorf erfreuen, um dann zufrieden den Heimweg anzutreten.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr