Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine So lief die Klima-Demo in Peine – Liveticker zum Nachlesen
Stadt Peine So lief die Klima-Demo in Peine – Liveticker zum Nachlesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 15.03.2019
Symbolfoto: Auch in Peine wird heute demonstriert. Quelle: dpa
Peine

Heute ab 11 Uhr demonstrieren Peiner Schüler auf der Westseite des Peiner Rathauses im Rahmen von „Friday for Future“ für den Klimaschutz. Nach kurzen Redebeiträgen setzt sich der Zug über die Fußgängerzone und den Marktplatz in Richtung Kreishaus in Bewegung. Dort sind ebenfalls Redebeiträge geplant.

++ Liveticker ++

  • 15.03.19 11:25
    Die Demonstration ist nun beendet. Sie scheint ohne Zwischenfälle verlaufen zu sein, die Polizei hat auf Nachfrage jedenfalls bis jetzt keine genannt. Die Teilnehmerzahl von bis zu 1000 Schülerinnen und Schülern ist noch nicht offiziell bestätigt, es waren aber viele viele Schüler unterwegs.

    Mehr zu der Demo gibt es demnächst unter www.paz-online.de und natürlich in der Samstagausgabe der PAZ. Vielen Dank für Ihr Interesse.
  • 15.03.19 11:11
    Die Demo löst sich nun langsam auf.
  • 15.03.19 11:09
    Und gleich ist die Demo auch schon wieder zu Ende. Hoffentlich nur die Demo und nicht unsere Erde, scheint dieses Plakat zu sagen.
  • 15.03.19 11:06
    Auch am Kreishaus wurden wieder Parolen skandiert. Doch, doch - die scheinen wirklich wütend auf die Politik zu sein.
  • 15.03.19 11:04
    Teile der Kreisverwaltung begrüßen die jungen Demonstranten (von rechts): Erster Kreisrat Henning Heiß, der Kreisrat für Bauen Christian Mews und Landkreis-Sprecher Fabian Laaß.
  • 15.03.19 11:02
    Eindrucksvoll:
  • 15.03.19 10:59
    Der Protestzug kommt nun gleich am Kreishaus an. Dort soll es dann wieder Redebeiträge geben.
  • 15.03.19 10:54
    Weil ja eigentlich Schule ist und Noten abverlangt werden - für die Plakate gibt es auf jeden Fall eine 1 mit Sternchen:
  • 15.03.19 10:52
    Die Teilnehmerzahl müssen wir übrigens dramatisch nach oben korrigieren. Nach Informationen unserer Reporterin vor Ort spricht die Polizei von bis zu 1000 Teilnehmern. Der Zug durch die Innenstadt scheint dies zu bestätigen:
  • 15.03.19 10:43
    Von den Passanten in der Innenstadt ernten die jungen Demonstranten übrigens auch so manches Kopfschütteln. Doch das ist denen scheinbar schnuppe - sie hüpfen lieber weiter fürs Klima.
  • 15.03.19 10:35
    Und ab geht es in die Innenstadt. Bei New Yorker gleich eine kurze Pause. "Shoppen fürs Klima?", raunt jemand. Wir haben das mal überhört und skandieren gemeinsam mit den jungen Demonstranten "Hopp, hopp, hopp. Kohlestopp".
  • 15.03.19 10:27
    Der Protestzug setzt sich jetzt in Bewegung. Durch die Fußgängerzone soll es zum Kreishaus gehen.
  • 15.03.19 10:25
    Die Ramones sangen früher "Hey Ho, Let's Go" und " The kids are losing their minds". Die Schüler in Peine singen "Hey, hey. Wer nicht hüpft der ist für Kohle". So ändern sich Protestaktionen im Laufe der Jahre...
  • 15.03.19 10:21
    Ein weiterer Redebeitrag:
  • 15.03.19 10:21
    Klares Statement: "Erst wenn Politik ihre Hausaufgaben macht, gehen wir wieder Freitag zur Schule."
Tickaroo Liveblog Software

Von Kathrin Bolte und Tobias Mull

Wie wird das Wetter in Peine und in der Region? Hier bekommen Sie Wetterberichte für den Kreis Peine und Prognosen für die nächsten Tage samt Unwetterwarnungen, Temperaturen und Biowetter.

15.03.2019

Die 17-Jährige Lou Töllner gehört zu den Organisatoren des Schülerstreiks "Fridays for Future" in Hannover. Im Interview mit "MADS" erklärt sie, warum die Klimaproteste während der Unterrichtszeit stattfinden.

15.03.2019

Humorvolles Spektakel im Weindepot Tutto Vino: Der Comedian Kalle Pohl, unter anderem bekannt durch die RTL-Show „7 Tage, 7 Köpfe“, präsentierte sein neues Tourprogramm „Offen und ehrlich – von allem das Beste“.

15.03.2019