Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ski und Snowboard mit der Peiner Sportjugend
Stadt Peine Ski und Snowboard mit der Peiner Sportjugend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 11.03.2018
Ab auf die Piste: Für die Osterferien gibt es noch freie Plätze.  Quelle: Sportjugend Peine
Kreis Peine

Für alle Ski- und Snowboardfans bietet die Sportjugend Peine in den Osterferien eine Winterfreizeit in den Schnee an. Jeweils eine Gruppe Jugendliche ab zwölf Jahren und eine Gruppe Familien mit Kindern ab sechs Jahre erkunden die schneebedeckten Berge Österreichs. Vom 23. bis 30. März können die Pisten um Altenmarkt und Zauchensee aktiv erlebt werden.

Es geht in Österreichs größtes Wintersportgebiet, „Ski amadé“. Die Teilnahme an den Winterfahrten kostet 495 Euro für Kinder und Jugendliche sowie 529 Euro für Erwachsene. Für den Skipass und die Ausrüstung fallen Zusatzkosten an, im Preis enthalten sind außer An- und Abreise per Bus auch der Transfer ins Skigebiet, Vollpension und Ski- sowie Snowboardkurse/Guiding je nach Leistungsstand.

„Für alle Fahrten mit der Sportjugend Peine ist die Betreuung und Animation durch erfahrenen Jugendleiter der Sportjugend, sowie ein Infoabend für die jeweilige Freizeit, selbstverständlich“, heißt es in der Ankündigung. Nähere Informationen gibt es auf www.sportjugend-peine.de.

Von Alex Leppert

Wenn sich die Bühne der Peiner Festsäle mit opulenten Bildern und edler Bühnenausstattung in die Wiener Hofburg verwandelt, ist Zeit für die Kaiserin: Elisabeth von Österreich, besser bekannt als „Sissi“, war zu Gast.

11.03.2018

Auch an der Fuhse geht die SPD basisdemokratisch mit dem Koalitionsvertrag um. So gab es am Sonnabend im Forum die Gelegenheit, über die im 173 Seiten starken Dokument aufgeführten Inhalte zu diskutieren.

11.03.2018

Über den Dächern Peines, im Veranstaltungsraum der Volksbank BraWo am Markt, feierte die St.-Jakobi-Gemeinde am Sonntag ihren Gottesdienst.

11.03.2018