Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Siegername lautet „Kanal-Fuhse-Region-West“

Peine Siegername lautet „Kanal-Fuhse-Region-West“

Peine. Für die Dorfregion Peine-West fehlte noch ein möglichst prägnanter Name. Um dazu Ideen zu sammeln, wurde in Zusammenarbeit mit der PAZ ein Wettbewerb durchgeführt. 

Voriger Artikel
Umstrittene Ausstellung: Gesundheitsamt prüft Erlaubnis
Nächster Artikel
Bissiger Schlagabtausch zwischen Einhaus und Budde

Die Jury: Die Ortsbürgermeister und -vorsteher aus Röhrse, Eixe und Vöhrum/Landwehr, Schwicheldt, Rosenthal und Berkum.

Quelle: Foto: Archiv

Von den eingesendeten Vorschlägen hat die Jury - bestehend aus den Ortsbürgermeistern und -vorstehern - einstimmig den Vorschlag von Jürgen Viol als Sieger ausgewählt: „Kanal-Fuhse-Region“ und ihn allerdings noch mit dem Zusatz „West“ ergänzt.

Zur Begründung führte die Jury aus, dass sich in dem Namen zwei wesentliche die Dorfregion landschaftlich prägende Gewässer wiederfinden, die zum einen eine geografische Zuordnung der Dorfregion ermöglichen und zum anderen mit diesem Namen sowohl die nördlich an der Fuhseniederung liegenden Dörfer Röhrse, Eixe und Vöhrum/Landwehr angesprochen werden, als auch Rosenthal/Hofschwicheldt und Schwicheldt sowie Berkum südlich des Mittellandkanals. Somit spiegle sich in der Namensgebung ein verbindendes Element für die gesamte Dorfregion wider.

Der Vorschlag „Kanal-Fuhse-Region-West“ wird nun die Grundlage für die Namensgebung der Dorfentwicklungsplanung der befindlichen Dorfregion sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?