Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schwerer Auto-Unfall bei Woltorf

Drei Verletzte Schwerer Auto-Unfall bei Woltorf

Zu einem Verkehrsunfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person wurden mehrere Feuerwehren heute Nachmittag um 14 Uhr alarmiert. Auf der K 21 zwischen der Woltorfer Kanalbrücke und der Ortschaft Fürstenau war ein VW Golf mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Es gab laut Polizei drei Verletzte.

Voriger Artikel
Erweiterte Hilfsangebote für Arbeitslose
Nächster Artikel
Krachnacht: Diesmal mit vier Rockbands

Alle drei Fahrzeuginsassen waren verletzt und mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. Zum Glück war keine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Die K 21 musste für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr