Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine MADS: Peiner Schulen können mitmachen
Stadt Peine MADS: Peiner Schulen können mitmachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 29.09.2018
MADS nennt sich das neue Medienprojekt der PAZ, das sich an die Peiner Schüler richtet. Quelle: Madsack
Kreis Peine

MADS will gemeinsam mit Lehrern und Schülern der Klassen 7 bis 12 klären, wie man glaubwürdige und objektive Informationen findet. Am Montag, 5. November, geht es los. Teilnehmende Klassen erhalten über einen Zeitraum von sechs Monaten die Tageszeitung und das Digitalabo direkt in den Unterricht geliefert.

Das MADS-Projektbüro begleitet die Klassen in dieser Zeit mit medienpädagogischem Unterrichtsmaterial sowie aktuellen Arbeitsbögen zu Themen, die vor der eigenen Haustür und in der ganzen Welt passieren.

Aktion für Schüler der Klassen 7 bis 12

Eine Nachrichten-Seite versorgt die jungen Teilnehmer mit Informationen und Nachrichten. Hier wird es um Themen wie die erste große Liebe, Musik und Konzerte, Bücher oder Blogger gehen, und alle sind zum Mitmachen eingeladen. MADS richtet sich an Schüler der Klassen 7 bis 12

. Das Zeitungsprojekt startet am 5. November und läuft bis zum 3. Mai 2019. Die teilnehmenden Klassen erhalten täglich ein PAZ-Exemplar sowie einen Digitalzugang zur Zeitung für alle Schüler. Anmeldungen sind möglich auf www.mads.de im Internet oder telefonisch unter der Nummer 0800/5052478.

Von Thomas Kröger

Nicht nur die nach hitziger Debatte letztlich einstimmig beschlossenen „Maßnahmen gegen das Insektensterben“ haben am Donnerstagabend den Peiner Rat beschäftigt (PAZ berichtete), auch das geplante neue Gewerbegebiet bei Essinghausen war Thema.

29.09.2018

Brexit, Horst Seehofer und die AfD: Der Europa-Abgeordnete Bernd Lange (SPD) sprach vor seinen Parteinfreunden aus dem Unterbezirk Peine über Europapolitik. Und nannte ein Ziel der Partei für 2019.

29.09.2018

Ihren 170. Geburtstag feiert in diesem Jahr die Peiner Allgemeine Zeitung (PAZ). Am 27. Oktober erscheint zu diesem besonderen Jubiläum eine große Sonderausgabe. Und die PAZ-Leser können in dieser speziellen Ausgabe noch mit dabei sein.

29.09.2018