Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Schülerbeförderung: Im Winter wieder Fahrkarten

Kreis Peine Schülerbeförderung: Im Winter wieder Fahrkarten

Zumindest im Winter gibt es künftig wieder Busfahrkarten für Schüler ab Klasse 7, die zwischen zwei und drei Kilometer von ihrer Schule entfernt wohnen. SPD und Grüne wollen für den nächsten Kreistag einen entsprechenden Antrag einbringen.

Voriger Artikel
Oldtimer-Rallye: Elegante Autos zum Verlieben
Nächster Artikel
SPD fordert Fahrbahnschwellen

Blick in einen vollbesetzten Schülerbus: Die Kilometer-Grenze für den Anspruch auf Busfahrkarten ist vom Landkreis Peine angehoben worden.

Quelle: Archiv

Kreis Peine. Zu Beginn des Schuljahres war die Kilometer-Grenze für den Anspruch auf eine Busfahrkarte vom Landkreis Peine von zwei auf drei Kilometer angehoben worden. Schüler ab Klasse 7 müssen seither selbst bezahlen oder mit dem Rad zur Schule fahren. Wogen der Verärgerung waren deswegen hoch geschlagen.

Nun hat es einen Kompromiss zwischen SPD- und Grünen-Politikern sowie dem Kreis-Elternrat gegeben, wie die PAZ aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat. Ab dem kommenden Schuljahr sollen zumindest in den Monaten November bis einschließlich März wieder die alten Kilometergrenzen gelten. So sieht es auch ein Antrag vor, der für den Kreistag am 22. Juni eingebracht werden soll.

Darin beantragen die Parteien mit der Kreistagsmehrheit auch, dass es eine Ausnahmeregel für Schüler der Klassen fünf und sechs geben soll. Wenn sie auf dem Weg zur Schule eine geschlossene Ortschaft verlassen müssen, haben sie ebenfalls einen Anspruch auf eine Busfahrkarte.

Die Kilometergrenze war angehoben worden, um Geld zu sparen. 380 000 Euro hat das Projekt im vergangenen Jahr gespart. An der Aktion, bei der Schüler freiwillig einen Monat lang auf ihre Busfahrkarte verzichten und mit dem Rad fahren, haben sich 726 Schüler beteiligt und jeweils zehn Euro erhalten. Gespart hat das den Landkreis Peine immerhin noch rund 25 000 Euro.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr